Debatte über Ausgangssperre: Viele Supermärkte in Stuttgart wollen so schnell wie möglich länger öffnen

Der Rewe-Markt am Vogelsang in Stuttgart. Der Markt will länger wieder öffnen. Foto: Torsten Schöll

Die neue Regelung für Ausgangssperren sollte auf den Inzidenzwerten basieren. Schwankende Werte können jedoch Probleme für die Einkaufszentren verursachen.

Stuttgart – „7 bis 22 Uhr“ steht in großen Buchstaben über dem Einkaufswagen vor dem Rewe-Laden am Vogelsang. Michael Roths Supermarkt war seit der Ausgangssperre nicht mehr so ​​lange geöffnet. In den letzten Wochen wurden die Tore in der Rückertstraße um 20 Uhr geschlossen. Unter der Bedingung, dass es ab Donnerstag tatsächlich in Stuttgart erlaubt sein wird, will der Ladenbesitzer nun die Schließzeit sofort auf 22 Uhr einstellen. Organisatorisch ist das kein Problem, betont er. Und für Roth steht außer Frage, dass dies aus Gründen des Infektionsschutzes sinnvoll ist: „Es wäre noch sinnvoller, ein oder zwei Stunden früher zu schließen als beispielsweise noch früher.“ Das Zauberwort lautet: Ausgleich. „Wenn der Supermarkt um 20 Uhr schließt, gibt es zwischen 17 und 20 Uhr mehr Aktivität pro Stunde als zwischen 5 und 10 Uhr, wenn der Markt um 22 Uhr schließt“, argumentiert der Unternehmer. Es bleibt die Frage, wie sinnvoll aus dieser Sicht die bisher geltenden vorzeitigen Schließzeiten in den Lebensmittelgeschäften überhaupt waren: “Der Einzelhandelsverband”, sagt Roth, “war von Anfang an nicht umsonst gegen die Maßnahme.”

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Einzelhandel in Stuttgart: Das Einkaufsvergnügen mit Click & Meet beginnt vorläufig

Das Angebot, nach der Anmeldung einzukaufen, wird am ersten Tag in Stuttgart noch vorsichtig angenommen. …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?