Das Line-up des Texas Blockchain Summit wurde bekannt gegeben

Das Line-up des Texas Blockchain Summit wurde bekannt gegeben

Die erste Konferenz ihrer Art befasst sich mit Themen wie der Politik für digitale Vermögenswerte und dem Bitcoin-Mining in Texas

Der Texas Blockchain Council gestern angekündigt das Line-Up für den ersten Texas Blockchain Summit. Die Veranstaltung, die später in diesem Jahr stattfinden wird, wird untersuchen, wie die Kryptowährungs- und Blockchain-bezogene Politik der texanischen und US-Wirtschaft zugute kommen kann.

Wyoming-Senatorin Cynthia Lummis wird einer der Headliner des Gipfels sein. Lummis hat sich einen Ruf als kryptofreundliche Politikerin erworben, seit sie Bitcoin als Weg aus den US-Schulden lobte und ihre Absicht äußerte, andere Senatoren während einer Episode des Was Bitcoin getan hat Podcast letztes Jahr. Sie auch bejubelte Krypto als wertvolles Gut für Altersvorsorgepläne Anfang dieser Woche.

Weitere Krypto- und Blockchain-Experten, die die Veranstaltung leiten, sind die Gründerin der Chamber of Digital Commerce Perianne Boring, der Texas Banking Commissioner Charles Cooper, der Chief Strategy Officer der Human Rights Foundation Alex Gladstein, der Finanzprofessor Nik Bhatia und der Risikokapitalgeber Nic Carter.

Gründer und Präsident des Texas Blockchain Council, Lee Bratcher, erklärte: „Diese Konferenz ist der Höhepunkt jahrelanger politischer Arbeit in Texas, die Anfang 2019 begann, als der Abgeordnete Parker den ersten Gesetzentwurf der Blockchain Work Group einreichte. Wir vom Texas Blockchain Council glauben, dass Texas bei der Schaffung eines Innovationsklimas rund um die Blockchain-Technologie weltweit führend sein kann.“

Der Gipfel wird der erste seiner Art sein und Themen, die zur Diskussion stehen, umfassen Bitcoin-Mining in Texas, digitale Identität, Politik für digitale Vermögenswerte und wie sich Krypto auf die Souveränität der USA und die nationale Sicherheit auswirken könnte.

Die Vorsitzende des Vorstands des Texas Blockchain Council, Natalie Smolenski, fügte hinzu: „Wir befinden uns in einem einzigartigen Moment in der Geschichte der menschlichen Gesellschaften. Zum ersten Mal haben wir eine Form von gesundem Geld, die von keinem Nationalstaat ausgegeben wird. Dies hat tiefgreifende Auswirkungen auf die politische Ökonomie, die die brillanten Köpfe, die am Texas Blockchain Summit teilnehmen, erforschen wollen.“

Texas hat sich als offener für Krypto erwiesen als viele andere Jurisdiktionen. Es wurde spekuliert, dass Chinas Bitcoin-Miner wegen seiner billigen und erneuerbaren Energie nach Texas migrieren könnten. Darüber hinaus hat der texanische Gouverneur Greg Abbott im vergangenen Monat ein Gesetz unterzeichnet, das den rechtlichen Status virtueller Währungen anerkennt, und den vom Staat Texas zugelassenen Banken wurde die Behörde um virtuelle Währungsverwahrungsdienste anzubieten.

Der erste Texas Blockchain Summit findet am 8. Oktober 2021 in Austin statt.

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Pro-Trump MAGACOIN kurz nach der Markteinführung durch Datenschutzverletzung befleckt

Pro-Trump MAGACOIN kurz nach der Markteinführung durch Datenschutzverletzung befleckt

Auf der Pro-Trump-Kryptowährungs-Website MAGACOIN kam es aufgrund einer schlechten Sicherheitskonfiguration zu einer Datenschutzverletzung, bei der …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?