Das erste Vanity Fair NFT-Cover wird bald auf dem Marktplatz von Apenft versteigert

Das erste Vanity Fair NFT-Cover wird bald auf dem Marktplatz von Apenft versteigert

Singapur, Singapur, 29. Dezember 2021,

APENFT Foundation kooperiert mit Wert die Vanity Fair NFT Cover-Serie auf den Markt zu bringen, die auf dem kommenden APENFT-Marktplatz zum Verkauf angeboten wird. Die Sammlung umfasst das allererste von Vanity Fair (die „Vanity Queen“) geprägte NFT und 4 Vanity Fair NFT-Cover mit außergewöhnlichen Kunstwerken, die die digitale Kunstbewegung feiern, und ein einzigartiges Vanity Fair NFT-Cover, das Seiner Exzellenz Justin Sun gewidmet ist.

„Dies ist ein kreatives und künstlerisches Experiment für Zeitschriften-NFT-Cover“, sagte SE Justin Sun, Gründer von Tron und Grenada-Botschafter bei der WTO. „Es ist großartig zu sehen, wie Krypto die Kreativwirtschaft umgestaltet.“

Simone Marchetti, Vanity Fair European Editorial Director & Vanity Fair Italia Chefredakteurin, stimmt zu: „Vanity Fair war immer ein Pionier in Innovation und digitaler Entwicklung und debütierte im September 2021 in der Welt der Krypto-Kunst mit ihrem ersten in NFT hergestellten Cover: dem Kunstwerk , mit der Sängerin und Schauspielerin Elodie in der Hauptrolle, war eine einzigartige und beispiellose Redaktionsoperation. Im Jahr 2022 geht das Engagement des Magazins weiter: von Sammlerstücken (geplant für Januar) bis zur Erforschung des Metaverses (geplant für April) mit einem Experiment, das ein neues Kapitel in der Geschichte der Zeitschriften schreiben will.“

APENFT hat eine Warteliste eröffnet (https://waitlist.apenftex.com) für einen Marktplatz, auf dem Benutzer NFTs prägen, sammeln und handeln können. Laut APENFT hatte es am ersten Tag, an dem die Warteliste aktiv wurde, bereits mehr als 500.000 vorregistrierte Benutzer. APENFT hat auch eine Reihe großzügiger Vorteile versprochen, darunter Airdrops seines Governance-Tokens, Empfehlungsbonus, Belohnungen usw. Personen auf der Warteliste können auch vorzeitig Zugang zum Drop von Vanity Fair NFT Covers erhalten, der für Anfang Januar geplant ist.

„Wir sind stolz darauf, unseren APENFT-Marktplatz zu starten, und er markiert einen neuen Meilenstein auf der Erkundungsreise von APENFT in die Welt von NFT und Metaverse“, sagte Sydney Xiong, Direktor der APENFT Foundation. „Was unseren Marktplatz von anderen unterscheidet, ist, dass wir uns auf die Nutzung von NFTs konzentrieren wollen, um ein starkes und kreatives geistiges Eigentum zu schaffen. Diese Partnerschaft mit Valuart ist ein guter Anfang.“

„Wir freuen uns sehr, mit APENFT bei der Einführung ihres neuen Marktplatzes zusammenzuarbeiten“, so Etan Genini, CEO und Mitbegründer von Valuart weiter. „Valuart und APENFT glauben beide daran, die kreative und technologische Bewegung, die die Kunstwelt revolutioniert, bekannt zu machen und zugänglich zu machen. Diese außergewöhnliche Kollektion von Vanity Fair NFT Covers passt perfekt zu dieser Mission.“

Über APENFT

APENFT wurde am 29. März 2021 offiziell in Singapur registriert und wird von der zugrunde liegenden Technologie der erstklassigen Blockchains Ethereum und TRON mit Unterstützung des weltweit größten verteilten Speichersystems Bittorrent File System (BTFS) unterstützt, um die Mission zu erfüllen, die Schöpferökonomie zu erleichtern, während katalysiert die finanzielle und kulturelle Inklusion in das Metaversum und die Integration der virtuellen und realen Welt. APENFTs feinste und vielfältigste Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst umfassen Schlüsselwerke von Picasso, Andy Warhol, Alberto Giacometti und den aufstrebenden Kryptokünstlern Beeple, Pak, FEWOCiOUS, Mitchell F. Chan, die der gesamten Gemeinschaft durch eine Reihe von kuratierte Online-Ausstellungen im Metaverse. Die APENFT Foundation arbeitet auch mit renommierten Kunstinstitutionen wie Christie’s und Sotheby’s zusammen und hatte erfolgreich den vierten jährlichen „Art + Tech Art Technology Summit: NFTs and the Future“ in New York und den Artnet NFT 30-Bericht gesponsert, der weltweite Medienberichterstattung erhielt wie Artnet, ArtReview, ArtNews, Coindesk, Cointelegraph usw. Als führende technologiegetriebene Kunststiftung zielt APENFT darauf ab, qualitativ hochwertigen Datenverkehr zu fördern, um die Entwicklung des dezentralisierten Metaverse-Ökosystems zu unterstützen.

Über Valuart

VALUART wurde in der Schweiz von den Krypto-Enthusiasten Etan Genini, Vittorio Grigòlo und Michele Fiscalini mit dem Ziel gegründet, ein Ökosystem zu schaffen, das das geistige Eigentum von Künstlern, Sammlern und Marken schützen und verbessern soll. VALUART steigert exponentiell die (digitalen) Assets seiner Partner und Investoren in Bezug auf Wert und Popularität durch ganzheitliche technische, kreative und betriebswirtschaftliche Prozesse, die für das wachsende Blockchain-Umfeld und das Medium NFT optimiert sind. VALUART verbindet Künstler, Sammler, Marken, Gemeinschaften und andere Interessengruppen der Kunst- und Designwelt, um neue Wege zu finden, um von ihren einzigartigen Vermögenswerten zu profitieren und sie anderweitig zu monetarisieren und ihnen dabei zu helfen, den wahren Wert ihrer Werke zu erkennen.

VALUART hat sich mit Vanity Fair zusammengetan, um eine Reihe von NFT-bezogenen Initiativen aufzubauen, insbesondere das erste Cover von Vanity Fair als NFT, das darauf abzielt, die Reichweite des Iconic-Magazins in das Metaverse zu erweitern und erstaunliche neue Inhalte für die Krypto-Kunst-liebende Gemeinschaft. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie: www.valuart.com

Kontakte
  • Elodie He
  • elodie.he@tron.network


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Das unrühmliche Bitcoin-Experiment – ​​hier ist der Grund, warum El Salvadors BTC-Punt scheiterte

Das unrühmliche Bitcoin-Experiment – ​​hier ist der Grund, warum El Salvadors BTC-Punt scheiterte

Präsident Nayib Bukele hat seinen Leuten Bitcoin aufgezwungen, aber sie scheinen sich geweigert zu haben, …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>