nft

Das erste NFT-Resort in Peer-Owner ermöglicht Ihnen den Besitz von Immobilien über NFTs

  • Die LABS Group hat das weltweit erste vollständig von Peer betriebene NFT-Resort angekündigt, das es Benutzern ermöglicht, über NFTs Immobilienanteile zu besitzen.
  • Das Unternehmen kombiniert den wohl heißesten Tech-Trend weltweit mit einer der traditionell gefragtesten Anlageklassen der Welt.

Nicht fungible Token sind wohl der heißeste Trend im Technologie- und Finanzsektor weltweit. Sie haben einige der größten Unternehmen, Prominenten und Marken angelockt, wobei sich ihre Nutzung von Tag zu Tag ändert und weiterentwickelt. Jetzt hat die LABS Group in einer ersten Anwendung ihrer Art das weltweit erste vollständig von Peer betriebene NFT-Resort angekündigt.

Die LABS Group, die End-to-End-Blockchain-Immobilienplattform, kombiniert NFTs mit einer der traditionell gefragtesten Anlageklassen, Immobilien. In einer mit Crypto News Flash geteilten Pressemitteilung erklärte das Unternehmen, dass sein ehrgeiziges Ziel bei der Kombination von NFTs mit Immobilien darin besteht, „bieten ein neues Wertversprechen, das die Branche revolutionieren wird und den Nutzern eine völlig neue Interaktion mit Immobilien ermöglicht.“

Die LABS-Plattform wird ihre Benutzer direkt mit Timesharing-basierten NFTs belohnen und Anreize setzen. Jedes wird seine eigenen einzigartigen Eigenschaften und seinen eigenen Nutzen haben, die seinen Benutzern durch fraktionelles Eigentum einen Mehrwert bieten.

Die einzigartige Kombination kommt zu einer Zeit, in der die Tokenisierung zu einer der potenziell explosivsten Anwendungen der Blockchain-Technologie geworden ist. Nach Angaben des Weltwirtschaftsforums werden bis 2027 10 Prozent des globalen BIP tokenisiert. Die Immobilienbranche ist eine derjenigen, von denen erwartet wird, dass sie dieses Wachstum anführen, und durch die Integration von NFTs könnte die LABS Group einen Vorsprung in diesem Bereich haben.

Veränderung der Immobilienbranche

In seiner Pressemitteilung beschrieb das Unternehmen das neue Produkt als eines mit dem Potenzial, die Art und Weise, wie Immobilien gehandelt und in die Zukunft investiert werden, für immer zu verändern. Es fügte hinzu:

Diese Vision kann die Arbeitsweise der Branche grundlegend verändern und einen vollständig transaktionalen, tokenisierten Immobilienbetrieb für den globalen Einsatz einführen.

Und obwohl NFTs sehr beliebt geworden sind, werden sie zum ersten Mal verwendet, um das Eigentum an Immobilien darzustellen.

Im ersten Quartal des Jahres, NFT-Verkäufe stieg laut Marktdaten um sagenhafte 2.100 Prozent. Es gab doppelt so viele Käufer von NFTs wie Verkäufer, was ein weiteres Zeichen dafür ist, dass der Markt weiter wachsen wird. Über 2 Milliarden US-Dollar wurden in dieser Zeit in den Kauf von NFTs investiert.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Jack Dorsey tippt Nigeria auf die Spitze Afrikas im BTC-Peer-to-Peer-Handel

Paraguay legitimiert Bitcoin im Juli, enthüllt ein Regierungsbeamter

Carlos Antonio Rejala aus Paraguay enthüllt, dass Bitcoin im Juli legalisiert wird. Gabriel Silva, ein …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?