Kryptocom

Crypto.com bringt On-Chain-NFT-Abhebungen zu anderen unterstützten Marktplätzen von Crypto.org

  • Die neue Funktion ermöglicht es Benutzern, ihre NFT schnell über von Crypto.org unterstützte Marktplätze zu verschieben.
  • Crypto.com plant auch, Multichain-Unterstützung einzuführen, die die Selbstverwahrung digitaler Sammlerstücke ermöglicht.

Auf Crypto.org geprägte digitale Sammlerstücke, auch bekannt als nicht fungible Token (NFTs), sollen jetzt für Auszahlungen in der Kette unter Crypto.com/NFT verfügbar sein. Benutzer können ihre NFTs problemlos auf andere Marktplätze oder Wallets übertragen, die von Crypto.com unterstützt werden. Dazu gehören auch Transfers zwischen die Crypto.com DeFi Wallet sowie Crypto.org Chain-Desktop-Wallet.

Die Entwicklung kommt nur vier Monate nach dem Start von Crypto.com NFT-Plattform. Seit März hostet die Plattform NFTs, die herausragende Originalinhalte von A-Listen-Erstellern darstellen. Es enthält Inhalte von beliebten Persönlichkeiten wie Snoop Dog, Boss Logic, Lega Serie A, KCamp, CLOUD und andere. Zu dieser neuesten Entwicklung sagte Kris Marszalek, Mitbegründer und CEO von Crypto.com:

Das Öffnen von Abhebungen in der Kette ist für Sammler wichtig, wir freuen uns, dass diese Funktion verfügbar ist. Wir freuen uns darauf, in Zukunft die Multichain-Unterstützung zu veröffentlichen und Sammlern weitere Möglichkeiten zur Selbstverwahrung und Ausstellung zu eröffnen.

Unterstützung von NFTs im Ethereum-Netzwerk

Letzten Monat gab die Plattform bekannt, dass ihre nicht verwahrte Crypto.com DeFi Wallet die ERC721 und ERC1155 NFTs im Ethereum-Netzwerk. Mit der DeFi-Wallet von Crypto.com können Benutzer ihre NFTs zusammen mit ihren DeFi-Token verwalten, anzeigen, senden und teilen.

Benutzer können auch ihre gesamte NFT-Sammlung an einem Ort verwalten und einsehen, indem sie ihre spezielle ‘NFTs’-Seite in der DeFi-Geldbörse besuchen. Die Seite „NFTs“ besteht aus zwei Abschnitten – „Spotlight“ und „Sammlung“. Benutzer können bestimmte NFTs anzeigen, indem sie sie in den Abschnitt “Spotlight” oben auf der Seite verschieben. Außerdem können sie zusätzliche Details anzeigen, NFTs teilen, senden und ins Rampenlicht rücken, indem sie einfach auf das digitale Sammlerstück tippen.

Um die NFT zu erhalten, müssen Benutzer nur die Wallet-Adresse von der ‘NFTs’-Seite kopieren. Die Wallet-Adresse zum Empfangen von NFTs ist dieselbe wie die Ethereum-Adresse des Benutzers. Um die NFT zu senden, müssen Benutzer nur auf das digitale Sammlerstück tippen, auf “Senden” klicken und bei Aufforderung die Wallet-Adresse des Empfängers eingeben.

Crypto.com geht wichtige Partnerschaften ein

Die Crypto.com-App hat seit ihrem Go-Live im Jahr 2016 ein starkes Wachstum erlebt. Heute bedient sie mehr als 10 Millionen Kunden weltweit. Um seine Präsenz in der Kryptoindustrie auszubauen, hat Crypto.com wichtige Partnerschaften mit verschiedenen Akteuren geschlossen.

Bereits im April 2021 hat sich das TIME Magazine mit Crypto.com zusammengetan, um Krypto-Zahlungen zu erleichtern. Mit 2,3 Millionen abonnierten Lesern bietet TIME die Möglichkeit, digitale Abonnementzahlungen in Kryptowährungen anzubieten. Kürzlich gab Crypto.com auch seine Partnerschaft mit UFC für ein „Kampfkit“ bekannt. Die Partnerschaft ermöglicht es Crypto.com, sein Branding auf UFC-Trikots zu setzen, die von seinen Athleten getragen werden.

Weiterlesen: TIME Magazine arbeitet mit Crypto.com zusammen, um Zahlungen in Kryptowährung anzubieten


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

ETC-Rallyes nach Hard Fork, aber Graustufen-Verkäufe signalisieren Ärger

ETC-Rallyes nach Hard Fork, aber Graustufen-Verkäufe signalisieren Ärger

Der Ethereum Classic-Preisverlauf bietet nach seiner jüngsten Magneto-Hard-Fork-Entwicklung einen zinsbullischen Ausblick. Der Krypto-Investmentgigant Grayscale signalisiert …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?