Kryptocom

CRO-Anstieg um 100 %, unterstützt durch die Zertifizierung von Crypto.com als sicherste Plattform

  • Crypto.com hat das SOC 2-Audit abgeschlossen und es als die sicherste Krypto-Plattform der Branche zertifiziert.
  • CRO ist am Tag nach dieser Compliance-Mitteilung und dem Abschluss des größten Namensrechtsgeschäfts aller Zeiten um 20 Prozent gestiegen.

Die Kryptowährungsbörse Crypto.com wurde nun von der globalen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsfirma Deloitte als die sicherste Kryptoplattform der Welt zertifiziert. Die in Singapur ansässige Krypto-Handels- und -Investitionsplattform hat das international anerkannte Service Organization Control (SOC) 2-Audit in einer historischen Premiere bestanden. Dies bedeutet, dass die Informationssicherheitspraktiken, -richtlinien, -verfahren und -vorgänge von Crypto.com die SOC-2-Standards für Sicherheit, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Datenschutz erfüllen.

Als Beweis für die Einhaltung von SOC 2 hat Crypto.com sichergestellt, dass seine Richtlinien und Verfahren den AICPA Trust Services Criteria entsprechen. Im Rahmen des Auditierungsprozesses wurde auch das Vorhandensein interner Kontrollen im Rahmen der Validierung der Sicherheitsmaßnahmen der Börse überprüft.

Crypto.com SOC 2-Audit

Insbesondere die SOC 2-Zertifizierung ist in der traditionellen Finanzbranche gängige Praxis. Crypto.com hat diesen Schritt angenommen, um seine Position in einer stark regulierten Finanzbranche zu sichern. Die Börse rühmt sich nun, mehrere Zertifizierungen zu besitzen, nämlich: ISO27001, ISO27701 und PCI: DSS (Level 1). Das National Institute of Standards and Technology (NIST) hat die Plattform als „Adaptiv (Tier 4)“ eingestuft. Dies ist der höchstmögliche Rang im Cybersicherheitsrahmen des US-Handelsministeriums.

Crypto.com wurde 2016 gegründet und ist stolz darauf, neben seiner umfangreichen Versicherungspolice über 10 Millionen Benutzer zu hosten. Die Police im Wert von 750 Millionen US-Dollar ist die bisher größte der Branche. Neben dem Handel mit digitalen Assets umfassen weitere Produkte eine DeFi-Wallet, eine NFT-Plattform und eine Visa Card.

Die Plattform wirbt nun mit ihrer neuesten Akkreditierung als Beweis für ihre Bemühungen, sich über die „sich ständig weiterentwickelnden Bedrohungen“ des Finanzsektors zu erheben. Kris Marszalek, Mitbegründer und CEO von Crypto.com genannt;

Ich bin sehr stolz auf unsere SOC 2-Compliance und zeige unser Engagement für Sicherheit, Datenschutz und regulatorische Compliance, die seit dem ersten Tag Eckpfeiler unseres Geschäfts sind.

CRO-Preisdifferenzierung

Im Gegensatz zum jüngsten Kursabwärtstrend des größeren Kryptomarktes verzeichnete der Crypto.com Coin (CRO) in der vergangenen Woche 115,3 Prozent Zuwächse. Unsere Daten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zeigten, dass der CRO-Handel bei 0,8984 USD lag, nachdem er im Tagesverlauf 20 Prozent zugelegt hatte. In Bezug auf die Marktkapitalisierung rangiert die Münze jetzt auf Platz 12, ein Posten, der ursprünglich von der Meme-Währung Shiba Inu (SHIB) gehalten wurde.

Der heutige Anstieg von CRO ist eine Fortsetzung des starken Momentums von der Woche zuvor. Und obwohl die Börse unter vielen anderen ihrer Art ist, ist es ihr gelungen, sich ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal für ihren Namen zu sichern.

Am vergangenen Mittwoch unterzeichnete Crypto.com den größten Namensrechtsvertrag der Geschichte im Wert von 700 Millionen US-Dollar. Sein Name wird nun für die nächsten zwei Jahrzehnte im Staples Center, Los Angeles – der Heimat der Lakers der National Basketball Association – stehen. Investoren betrachten diese hochkarätige Bewegung als einen großen bullischen Indikator, daher der Anstieg des CRO-Preises.

Verwandt: Crypto.com-Token steigt auf neue ATH, da das Volumen nach dem Mega-Deal mit dem Staples Center in die Höhe schießt


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

DAO von Sportbegeisterten sammelt über 2 Millionen US-Dollar für die Verfolgung der Chicago Bulls

DAO von Sportbegeisterten sammelt über 2 Millionen US-Dollar für die Verfolgung der Chicago Bulls

Das Krause House DAO sammelte innerhalb von 15 Minuten nach der Ankündigung seiner Pläne, das …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>