Crypto News

Cosmos-Entwickler stellt GovGen vor AtomOne-Fork vor; Der Vorverkauf von Meme Moguls erreicht neue Höhen

  • AiB führt GovGen für den AtomOne-Fork ein und revolutioniert damit die Blockchain-Governance.
  • Das Unternehmen All in Bits ((AiB) wird von Cosmos-Mitbegründer Jae Kwon geleitet.
  • Der Vorverkauf von Meme Moguls hat bisher über 2,657 Millionen US-Dollar gesammelt.

Der Cosmos-Entwickler All in Bits (AiB) sorgt mit der Einführung von GovGen für Aufsehen in der Blockchain-Welt, einem neuen Governance-fokussierten Netzwerk, das dem umstrittenen AtomOne-Fork des Cosmos Hub vorangehen soll.

In der Zwischenzeit, der Meme Moguls-Vorverkauf gewinnt an Dynamik, da der MGLS-Token-Preis während der Vorverkaufsphase steigt und die Erwartungen hoch sind, wenn sich der Vorverkauf seinem Ende nähert.

All in der GovGen-Blockchain von Bits für den AtomOne-Fork

GovGen wird die Blockchain-Governance revolutionieren, indem es einen dezentralen Entscheidungsprozess anbietet. Unter der Leitung von All in Bits, dem Unternehmen unter der Leitung von Cosmos-Mitbegründer Jae Kwon, wird der Gouverneur eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung und Einführung der kommenden AtomOne-Gabel spielen.

GovGen soll am Dienstag um 9 Uhr ET live gehen und der Community eine Plattform bieten, auf der sie über alle Entscheidungen bezüglich der Struktur und Bereitstellung von AtomOne abstimmen kann. Dieser Schritt unterstreicht Kwons Bemühungen, trotz Meinungsverschiedenheiten mit der breiteren Community in den letzten Jahren Einfluss auf das Cosmos-Ökosystem zu gewinnen.

Inhaber von Cosmos (ATOM)-Token, die sich gegen Vorschlag 848 zum Cosmos Hub ausgesprochen haben – der darauf abzielt, die maximale Inflationsrate auf 10 % zu begrenzen – erhalten GovGen-Token. Dieser Vorschlag, der trotz Kwons Einwänden angenommen wurde, löste innerhalb der Community eine erhebliche Debatte über seine möglichen Auswirkungen auf die Netzwerksicherheit aus.

Meme Moguls Vorverkauf

Unterdessen hat in der Welt der Kryptowährung der Vorverkauf von Meme Moguls neue Höhen erreicht, was ein wachsendes Interesse und Vertrauen der Anleger in das Projekt signalisiert. Da der Vorverkaufspreis des Meme Moguls Governance Token (MGLS) steigt, sind die Teilnehmer bestrebt, sich ihren Anteil an diesem spannenden Unternehmen zu sichern.

Siehe auch  CEX vs. DEX-Token, welche man bekommt und warum

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels liegt der aktuelle MGLS-Vorverkaufspreis bei 0,0042 US-Dollar, wobei bereits unglaubliche 2.657.772 US-Dollar gesammelt wurden. Der Vorverkauf hat in der Krypto-Community große Aufmerksamkeit erregt, und die Enthusiasten sind bestrebt, das Potenzial Meme-basierter Assets und das innovative Gameplay von Meme Moguls zu nutzen.

Mit dem Ziel, innerhalb der ersten drei Monate nach der Einführung 100 Millionäre zu schaffen, könnte Meme Moguls ein wichtiger Akteur auf dem sich schnell entwickelnden Meme-Coin-Markt werden.

Um am Vorverkauf teilzunehmen, Besuchen Sie die offizielle Meme Moguls-Website um Ihren Anteil an $MGLS zu kaufen.

Abschluss

Mit der Einführung von GovGen und dem anhaltenden Erfolg des Meme Moguls-Vorverkaufs sorgen All in Bits und Meme Moguls in der Blockchain- bzw. Meme-Handelsbranche für Aufsehen. Während sich die Regierung darauf vorbereitet, die Zukunft der Blockchain-Governance und von AtomOne zu gestalten, beteiligen sich Investoren eifrig am Vorverkauf von Meme Moguls, angetrieben von der Möglichkeit erheblicher Renditen.

Da sich beide Projekte weiterentwickeln und Aufmerksamkeit erregen, sieht die Zukunft für All in Bits, Meme Moguls und ihre jeweiligen Communities vielversprechend aus.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"