Wird  konsequent Maske getragen und  gelüftet, muss  meist nicht die ganze Klasse in Quarantäne. Foto: imago//Michael Weber

Coronavirus in Schulen: Quarantäne gilt selten für die gesamte Klasse

1 Wenn eine Maske regelmäßig getragen und gelüftet wird, muss die gesamte Klasse normalerweise nicht unter Quarantäne gestellt werden. Foto: imago // Michael Weber

In der Vergangenheit wurde die gesamte Klasse unter Quarantäne gestellt, wenn ein Schüler positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Die Gesundheitsbehörden in der Region Stuttgart entscheiden nun individuell, wer zu Hause bleiben muss. Und die Rektoren können auch ihre Meinung abgeben.

Stuttgart – Was in Freiburg und im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald als neue Strategie bezeichnet wird, ist in der Region Stuttgart fast kalter Kaffee: Wenn ein Schüler positiv auf das Koronavirus testet, muss nicht automatisch die gesamte Klasse unter Quarantäne gestellt werden. Obwohl dies seit dem Frühjahr oft der Fall war, war dies keine feste Regel. Und jetzt werden solche Entscheidungen selten getroffen.

Stuttgarter Schule Coronavirus ? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?