Regierung BW

Coronavirus: Freiwillige Helfer wollten die Impfzentren unterstützen

Abteilung 9
14. Dezember 2020
Coronavirus: Freiwillige Helfer wollten die Impfzentren unterstützen
 Symbol Bild Impfzentren Coronavirus

Der Stuttgarter Landrat koordiniert die Berichte der freiwilligen Helfer zur Unterstützung in den zentralen Impfzentren und den Bezirksimpfzentren des Landes Baden-Württemberg für den Verwaltungsbezirk Stuttgart.

Wer kann sich als Freiwilliger anmelden?

  • Fachärzte: Pflegepersonal, medizinisch-technische Assistenten, Apotheker / pharmazeutisch-technische Assistenten, Sanitäter, Rettungssanitäter, Studierende ab dem 7. Semester oder im praktischen Jahr
  • Personen für administrative Aufgaben, Begleitung des Impfbereichs, Unterstützung der Registrierungs- und Dokumentationsprozesse

Dazu sammeln wir die Daten der Interessenten und leiten sie an die Verantwortlichen der zentralen Impfzentren und der Bezirksimpfzentren weiter.

Damit wir Ihre Daten weitergeben können, benötigen wir Ihre Einverständniserklärung per E-Mail ImpfhilfeBW@rps.bwl.de. Dann können sich die Verantwortlichen der zentralen Impfzentren und der Bezirksimpfzentren an Sie wenden, um eine Aktivität im Impfzentrum anzubieten.

Bitte beachten Sie auch unsere Angaben zum Datenschutz.

Ärzte können den folgenden Link kontaktieren:
https://www.kvbawue.de/kvbw/aktuelles/news-artikel/news/aufruf-zur-mitffekt-als-arzt-oder-medizinpersonal-in-den-corona-impfzentren-des-landes/.
Oder senden Sie eine E-Mail an diese Adresse: abfrage@laek-bw.de

Inspiriert von Landesregierung BW

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"