Corona und die Folgen in Stuttgart: Die Invasion des PS Protzer hält die Polizei in Atem

Großer Alarm für die Polizei: Die PS Poser-Szene ist nach Stuttgart zurückgekehrt (Symbolbild) Foto: imago images / onw-images / Marius Bulling

Die Koronabeschränkungen scheinen weitgehend wirksam zu sein. Das Aufheben der nächtlichen Ausgangssperre löste überraschende Reaktionen aus.

Stuttgart – Was braucht es für eine Karnevalsparade oder einen Narrensprung – eine Armada der PS-Szene eroberte am Karnevalswochenende die nächtlichen Straßen Stuttgarts. Großer Alarm für die Polizei: “Am Sonntagabend waren in der Stadt mehr als 500 Fahrzeuge unterwegs”, sagte Polizeisprecherin Monika Ackermann. Hochpreisige Luxusautos aus den umliegenden Stadtteilen – mit Insassen zwischen 19 und Mitte 30, die in Stuttgart das Ende der Ausgangssperre feierten.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Einzelhandel in Stuttgart: Das Einkaufsvergnügen mit Click & Meet beginnt vorläufig

Das Angebot, nach der Anmeldung einzukaufen, wird am ersten Tag in Stuttgart noch vorsichtig angenommen. …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?