Corona: Stuttgarter Einzelhändler kämpfen ums Überleben: Zwei Drittel der städtischen Einzelhändler erwarten das Ende

Einsam und verlassen: das Dorotheenquartier in der Stuttgarter Innenstadt Foto: Lichtgut / Leif Piechowski

Für die Textil- und Lederwarenhändler in der Innenstadt verschlechtert sich die Situation dramatisch – der Fachverband fordert daher die sofortige Eröffnung der Geschäfte. „Es stellt sich nicht mehr die Frage, mit wie vielen Insolvenzen wir rechnen sollten. Die Frage ist nun: Wie viele überleben das? Sagt Sabine Hagmann vom Handelsverband Baden-Württemberg.

Stuttgart – Die Verlängerung der Sperrung bis zum 31. Januar betrifft insbesondere den innerstädtischen Einzelhandel. „Es stellt sich nicht mehr die Frage, mit wie vielen Insolvenzen wir rechnen sollten. Die Frage ist nun: Wie viele überleben das? Sagt Sabine Hagmann vom Handelsverband Baden-Württemberg. Um dies zu verhindern, hat Sabine Hagmann seit Anfang des Jahres daran gearbeitet. Sie hat an verschiedene Entscheidungsträger in der Politik geschrieben und ihre Knie am Telefon gegeben. Und sie versuchte, Mitgefühl unter den Politikern zu entwickeln. “Sie wissen nicht einmal”, berichtet sie, “wie viele weinende Menschen bei uns sind.” Sie alle haben eine ähnliche Geschichte: Sie haben in den letzten zehn bis 20 Jahren etwas gebaut – und jetzt ist innerhalb weniger Wochen alles weg. “Diese Schicksale sind schrecklich”, sagt Hagmann.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Mein-Stuttgart.com steht zum Verkauf. Machen Sie uns ein Angebot

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite

Anzeige



Auch interessant

Mission in der Region Stuttgart: Linke stoßen in Bussen und S-Bahnen auf Bibelverse

Die linke / Piraten-Fraktion in der Regionalversammlung richtet sich gegen diese Art der Werbung. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?