Corona-Protest in Stuttgart: Gericht bestätigt Demoverbote

Die Demos am Marienplatz und im Schlossgarten am Samstag sind verboten. Foto: dpa / Schmidt (Archiv)

Das Stuttgarter Verwaltungsgericht lehnte die dringenden Anträge gegen das Verbot von zwei Coronademos am Wochenende am Donnerstag ab. Wie ist das Verbot gerechtfertigt?

Stuttgart – Gerade als die Gemeinderatssitzung zur Erörterung der Demo am Ostersamstag begonnen hatte, kam vom Verwaltungsgericht eine Nachricht, die Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU) sofort weitergab: Das Stuttgarter Verwaltungsgericht bestätigte am Wochenende das Verbot von zwei Coronademos .

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?