Polizei mit Maske

Corona Balance der Polizei vom Wochenende

Ausgewogenheit der Koronakontrollen am Wochenende: Die Zahl der Verstöße gegen die Koronabestimmungen nimmt leicht zu. Innenminister Thomas Strobl: “Wir dürfen unsere Bemühungen in den letzten Monaten nicht leichtfertig gefährden und müssen weiterhin Ausdauer zeigen.”

„Wir sehen derzeit einen Rückgang der Anzahl von Infektionen, aber wir sind noch weit davon entfernt, unser Ziel zu erreichen. Wir haben die Spitze passiert und können die zweite Welle brechen. Es sind die geltenden Regeln wie das Tragen einer Maske oder das Reduzieren von Kontakten, mit denen wir uns und andere schützen und damit die Situation insgesamt weiter verbessern. Diese Pandemie ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Wir alle müssen noch ein wenig Ausdauer zeigen, damit wir uns jeden Tag unserem gewohnten Leben nähern können “, betonte der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl.

Polizeikontrolle bundesweit

“Seit der teilweisen Sperrung am 2. November 2020 bis einschließlich 7. Februar 2021 hat die baden-württembergische Polizei insgesamt 165.679 Verstöße gegen die Infektionsschutzbestimmungen festgestellt, davon 104.656 Verstöße gegen die Maskentragverpflichtung und 27.102 Verstöße gegen 18.799 Verstöße betrafen die Bestimmungen bei Versammlungen und privaten oder anderen Veranstaltungen “, sagte Innenminister Thomas Strobl am Montag, 8. Februar 2021 in Stuttgart.

5.295 Verstöße am vergangenen Wochenende

„Am vergangenen Wochenende (5. bis 7. Februar 2021) stellte die Polizei des Landes bei ihren Hauptkontrollen insgesamt 5.295 Verstöße gegen die Bestimmungen der Corona-Verordnung fest, davon 1.573 gegen die Verpflichtung zum Tragen von Masken. 1.093 der Verstöße betrafen die Bestimmungen für Versammlungen und private oder andere Veranstaltungen “, fuhr Innenminister Thomas Strobl fort.

Warnte vor dem Ernst der Lage

„Leider hat nicht jeder den Ernst der Lage erkannt. Dies gilt zum Beispiel für die insgesamt 34 Partygäste, die am Samstagabend auf einer Pferdefarm in Konstanz ausgelassen eine Geburtstagsfeier feierten. Die Gäste trugen weder Masken noch hielten sie sich an die Regeln der Distanz. Die Anwesenheit der herbeigerufenen Polizisten beeindruckte die meist betrunkenen Menschen kaum. Sie verließen den Ort widerwillig. So endete die Feier für den Gastgeber und einen weiteren Gast in der Polizeigewahrsamzelle, nachdem sie sich der Polizei widersetzt hatten. Zum Glück wurde niemand verletzt “, sagte Innenminister Thomas Strobl.

Auch bei einem Treffen in Freiburg am Samstagabend wurden die geltenden Vorschriften für das Tragen einer Gesichtsmaske und die Abstandsregeln während der Demonstration immer weniger beachtet. Als das Treffen mehr und mehr wie ein Tanzereignis aussah und weder der Versammlungsleiter noch die Stewards in der Lage waren, die Anforderungen zu erfüllen, befahl die Polizei, das Musiksystem auszuschalten, woraufhin der Leiter das Treffen kurz darauf beendete.

Die überwiegende Mehrheit hält sich an die Regeln

„Auch wenn sich die überwiegende Mehrheit der Menschen vernünftig verhält, zeigen solche Fälle leider immer wieder, dass es Menschen gibt, die die Gesundheit Dritter nachlässig behandeln. Aus diesem Grund wird die Polizei ihre Kontrollmaßnahmen auf dem üblichen hohen Niveau fortsetzen und die zuständigen örtlichen Polizeibehörden bei der Überwachung der Einhaltung der Corona-Vorschriften zum Schutz von uns allen unterstützen “, betonte Innenminister Thomas Strobl.

***.

Die detaillierten Regeln finden Sie in der Verordnung https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/


Polizei mit Maske

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Kelle für Polizeikontrollen mit Aufschrift "Halt Polizei".

Beginn des Rechtsstreits gegen “Gruppe S”

Der Prozess gegen die Rechtsextremisten “Gruppe S” beginnt vor dem Oberlandesgericht in Stuttgart. Baden-Württemberg hat …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?