Collegium Iuvenum Stuttgart: Warum ein Elfjähriger klassische Lieder auf der Straße singt

Nathan singt vor dem New Palace, begleitet von Pavel am Klavier. Foto: Lichtgut / Leif Piechowski

Singen ist Nathans Leidenschaft – und sein Konzertchor im Collegium Iuvenum. Um dies in der Anti-Konzert-Pandemie bekannt zu machen, geht er auf die Straße: Der Elfjährige singt in der Innenstadt mit Pavel am Klavier.

Stuttgart – “Rasselnde Seile und rollende Meere, Hurlyburly, Hurlyburly, war noch Tod kann ihm missfallen.” Rasselnde Seile, lebhafte Wellen, Sie können sie in Ihrem geistigen Auge sehen, Nathan Thomas und Pavel Lisniak interpretieren Joseph Haydns “Seemannslied” so mitreißend und virtuos “; Ersteres mit seiner Stimme, Letzteres auf dem E-Piano. Der österreichische Komponist schrieb das Seemannslied in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts nach dem Text von Anne Home Hunter. Damals wurde das Neue Schloss in Stuttgart gebaut, vor dem die Elf- und Zwölfjährigen jetzt Musik machen.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?