Crypto News

Coinbase und PayPal schließen sich zusammen, um Kryptotransaktionen in Europa anzubieten

  • Europäische Benutzer können nun Kryptowährungen auf Coinbase über PayPal kaufen.
  • Bisher können Coinbase-Benutzer aus den USA, Kanada, Großbritannien und Europa PayPal zum Kauf von Kryptowährungen verwenden.
  • Coinbase erhielt kürzlich von der National Futures Association grünes Licht, qualifizierten US-Kunden Kryptowährungs-Futures anzubieten.

Das weltweit größte Online-Zahlungsunternehmen PayPal hat sich mit Coinbase, einer bekannten Kryptowährungsbörse, zusammengetan. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, den Kauf von Kryptowährungen für Krypto-Liebhaber in Deutschland und Großbritannien so einfach wie möglich zu gestalten.

Laut Coinbase sollte der Kauf von Kryptowährungen so einfach sein wie jeder andere Kauf. Herkömmliche Banktechniken wie Banküberweisungen können jedoch zu Verzögerungen bei der Abwicklung führen. Diese Partnerschaft verspricht Kunden ein reibungsloseres Transaktionserlebnis, da PayPal über umfangreiches Wissen und Technologieinvestitionen verfügt, die Sicherheit und Transparenz gewährleisten.

Krypto mit PayPal auf Coinbase kaufen

Coinbase ist jetzt für diejenigen in Deutschland und Großbritannien zugänglich, die über ein PayPal-Konto verfügen. Die erhöhte Sicherheit ist einer der bemerkenswertesten Vorteile dieser Integration. Benutzer von Coinbase müssen ihre Finanzinformationen nicht mehr der Kryptowährungsbörse anvertrauen, da sie sich jetzt auf das fortschrittliche Sicherheitssystem von PayPal verlassen können.

Nutzer, die auf Coinbase einen Kauf tätigen, wählen zunächst ihre bevorzugte Kryptowährung, dann die Zahlungsmethode und schließlich „Zahlungsmethode hinzufügen“. Wenn Kunden darauf klicken, werden sie zu PayPal weitergeleitet, wo sie ein Konto erstellen, ihr Bankkonto oder ihre Debitkarte auswählen oder hinzufügen und für zukünftige Einkäufe einrichten können. Die kombinierten besten Eigenschaften beider Plattformen sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Über die einfache Benutzerfreundlichkeit hinaus bietet Coinbase moderne Sicherheitsfunktionen einschließlich Verschlüsselung und sorgfältiger Betrugsüberwachung.

Coinbase wird diese Funktion in den kommenden Monaten auf weitere europäische Länder ausweiten. Derzeit können PayPal-Benutzer in Ländern wie den USA, Großbritannien, Kanada und der EU Bargeld direkt auf ihr Konto einzahlen.

Siehe auch  Der Vorverkauf von Algotech beschleunigt sich, da sich der Kryptomarkt stabilisiert

Die Nachricht ergänzt die Erfolge von Coinbase im August, bei denen die Krypto-Börse von der National Futures Association die Erlaubnis erhielt, qualifizierten US-Kunden Kryptowährungs-Futures anzubieten.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"