Coinbase listet Binance USDC auf und fügt auch Unterstützung für ROSE hinzu

Coinbase listet Binance USDC auf und fügt auch Unterstützung für ROSE hinzu

Coinbase, eine der führenden Krypto-Börsen in den USA, gab bekannt, dass sie die Handelspaare Binance USD (BUSD) und Binance gelistet hat.

Außerdem veröffentlichte Coinbase am 11. April die Liste der Top-50-Token, die es im zweiten Quartal (Q2) des Jahres 2022 auflisten wollte. Binance USD, eine Stablecoin, die von seinem größten Konkurrenten Binance ausgegeben wurde, und auch die viertgrößte Stablecoin von Marktkapitalisierung, gehörte zu den Token, die im zweiten Quartal gelistet werden sollten.

Nach seiner Notierung bei Coinbase ist BUSD der achte Stablecoin, der von einer der führenden Börsen angeboten wird.

Coinbase stellte jedoch fest, dass BUSD nicht in seiner nativen Binance Chain (BSC) funktionieren wird, sondern als ERC-20-Token im Ethereum (ETH)-Netzwerk.

Darüber hinaus warnte die Börse ihre Benutzer davor, ihre Vermögenswerte an andere Netzwerke zu senden, da ihre Gelder verloren gehen könnten.

BUSD Burn nach dem Start

Laut dem Twitter-Handle von Whale Alerts wurden nach dem Start insgesamt 122.895.760 $ BUSD an der Binance-Börse verbrannt, dies scheint die beiden Börsen zusammenzubringen.

Oasis Network (ROSE) live auf Coinbase

Bevor Coinbase seine Notierungsankündigung machte, hatte es klargestellt, dass es volle Unterstützung für Skalierbarkeit und Datenschutz-Token Oasis Network (ROSE) angeboten hat.

Laut ihrem Twitter-Handle sagten sie, dass Oasis (ROSE) jetzt auf der gesamten Coinbase-Plattform für den Handel live ist, einschließlich auf Android- und iOS-Apps.


Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Zahlreiche News, Ratgeber und Jobs in Stuttgart und Umgebung.



Auch interessant

Die Modemarke Balenciaga folgt Gucci bei der Annahme von Krypto-Zahlungen

Die Modemarke Balenciaga folgt Gucci bei der Annahme von Krypto-Zahlungen

Balenciaga ist hinter Gucci her. Die Marke gab bekannt, dass sie jetzt Zahlungen in Kryptowährung …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>