Die RadKULTUR-Initiative unterstützt Unternehmen

CITY CYCLING zeichnet Rekordzahlen auf

Mit mehr als 136.000 Teilnehmern in diesem Jahr erreichte der Wettbewerb STADTRADELN Rekordzahlen. Bürgerinnen und Bürger im ganzen Land treten für den Klimaschutz in die Pedale. Die Gemeinden können noch bis zum 30. September Rad fahren.

„Die mehr als 136.000 Teilnehmer der STADTRADELN in Baden-Württemberg zeigen, dass klimafreundliche Mobilität Spaß machen kann. Diese wachsende Fahrradbegeisterung gibt unserem nationalen Ziel, den Radverkehrsanteil bis 2030 auf 20 Prozent zu verdoppeln, Rückenwind. Die Verkehrswende wird gelingen, wenn viele Menschen mitmachen“, betonte der Verkehrsminister Winfried Hermann.

Bisher sind über 136.000 Menschen im Land für ihre Gemeinde in den Sattel gesprungen und haben über drei Wochen Strecken aufgezeichnet, die sie mit dem Fahrrad zurückgelegt haben. Damit wurde die Zahl von fast 100.000 aktiven Radfahrern im Jahr 2020 bereits überschritten. Seit dem 1. Mai 2021 haben sie bereits mehr als 29,9 Millionen Kilometer zurückgelegt – das entspricht einer Distanz von 748 Mal um die Welt und einer Vermeidung von mehr als 4.400 Tonnen Kohlendioxid im Vergleich zu äquivalenten Pkw-Kilometern.

Insgesamt 545 Kommunen in Baden-Württemberg haben sich in diesem Jahr bereits zum STADRADFAHREN angemeldet. Damit wurde der Landesrekord erneut gebrochen: 2020 beteiligten sich 350 Gemeinden.

Kreis Ravensburg radelt ganz oben

Unangefochtener Spitzenreiter im Land ist derzeit der Landkreis Ravensburg: Die mehr als 8.800 Teilnehmer sammelten in drei Wochen 2.346.826 Kilometer. Mit 1.960.953 Radkilometern folgt der Rhein-Neckar-Kreis an zweiter Stelle, dicht gefolgt vom Kreis Ludwigsburg mit 1.825.252 Kilometern. An erster Stelle unter den Gemeinden steht die Stadt Freiburg im Breisgau mit 1.255.598 Radkilometern, ein beeindruckender Erfolg, zumal die Stadt in diesem Jahr als Newcomer ins STADTRADELN eingestiegen ist. Bemerkenswert sind auch die gefahrenen Kilometer pro Einwohner aus den Gemeinden Ebenweiler (94,51 Kilometer (km) pro Einwohner), Altshausen (90,88 km pro Einwohner) und Fleischwangen (82,10 km pro Einwohner), alle aus dem Kreis Ravensburg: Sie sind nicht nur belegen in dieser Kategorie in Baden-Württemberg, aber auch deutschlandweit, die Spitzenplätze. Und das, obwohl sowohl Fleischwangen als auch Spitzenreiter Ebenweiler in diesem Jahr Neulinge im STADRADFAHREN sind.

Die drei Kreise Ortenau, Main-Tauber und Schwäbisch Hall laufen noch bis Ende September um den Rang des Kreises Ravensburg. Anmeldungen für Radfahrer und Gemeinden sind noch möglich, der Aktionszeitraum endet am 30. September. Jede Gemeinde legt die drei Wochen für STADTRADELN individuell fest.

RadKULTUR unterstützt mit Fördermitteln

Das Land unterstützt CITY CYCLING im Rahmen der RadKULTUR-Initiative seit 2017 und unterstützt die Beteiligungsgebühren der Kommunen mit insgesamt rund 250.000 Euro. Darüber hinaus stellt RadKULTUR Kommunen und Arbeitgebern vielfältige Kommunikationsmaterialien wie Banner und Plakate zur Verfügung. Diese finden Sie auf der RadKULTUR-Website. Ein eigens eingerichteter Service-Point unterstützt zudem bei allen Fragen rund um das STADTRADELN.

CITY CYCLING ist ein interkommunaler Radsportwettbewerb. Bürgerinnen und Bürger sammeln innerhalb eines festgelegten Zeitraums Radkilometer für ihre Kommunen und konkurrieren damit mit anderen teilnehmenden Kommunen in Deutschland und darüber hinaus. Die Teilnehmer legen Alltagsfahrten mit dem Rad zurück, bilden Teams, erfassen die zurückgelegten Kilometer und erleben motivierend die Vorteile des Pendelns mit dem Rad.

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Zwei neue Müllfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb in Freiburg

Zweitägiger f-cell Kongress in Stuttgart

Auf dem zweitägigen f-cell-Kongress in Stuttgart dreht sich alles um die Themen Wasserstoff und Brennstoffzellen …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?