Christoph Neuhaus erhält den State Jazz Prize 2021

Christoph Neuhaus erhält den State Jazz Prize 2021

Der Landesjazzpreis 2021 geht an den Stuttgarter Gitarristen und Komponisten Christoph Neuhaus. Die Jury lobte seine Handwerkskunst auf der Gitarre sowie seine besondere kompositorische Kreativität und stilistische Offenheit. Die Preisverleihung und das Siegerkonzert sind für die Jazzopen 2021 in Stuttgart geplant.

Der Stuttgarter Musiker Christoph Neuhaus wird mit dem State Jazz Prize 2021 ausgezeichnet. „Christoph Neuhaus begeistert als außergewöhnlich vielseitiger Gitarrist und Komponist. Stilvoll und äußerst kreativ bewegt er sich musikalisch an der Schnittstelle zwischen Jazz, Groove, Blues und Volksmusik. Mit seiner facettenreichen Musik spricht er auch mit Menschen, die weniger Jazz lieben “, sagte der Staatssekretär für Kunst Petra Olschowski. “Neben seiner vielfältigen musikalischen Praxis arbeitet Christoph Neuhaus auch im Bereich der bildenden Kunst und kreiert Linolschnitte, Collagen und Illustrationen – ein echtes Doppeltalent.” Petra Olschowski fährt fort, wie aktiv Christoph Neuhaus selbst während der Koronapandemie war: “Mit seinen Konzertvorführungen hat er uns trotz aller Einschränkungen fantastische Erfahrungen gemacht und viel für die Musikszene des Landes getan.”

Der Baden-Württembergische Jazzpreis ist mit 15.000 Euro dotiert und wird im Rahmen eines Konzerts vergeben. Die Preisverleihung und das Gewinnerkonzert sind für die Jazzopen 2021 in Stuttgart geplant. Aufgrund der Korona wird das genaue Datum zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Der Vorsitzende der Jury, Thomas Sifflingbegründete die Entscheidung wie folgt: „Christoph Neuhaus überzeugte die Jury sowohl mit seiner Handwerkskunst auf der Gitarre als auch mit seiner besonderen kompositorischen Kreativität und stilistischen Offenheit. Neuhaus ist im Jazz genauso zu Hause wie im Indie-Pop, Folk oder Funk. Sein ansprechender Gitarrensound und seine Phrasierung bleiben erkennbar und dennoch respektvoll an jedes Genre angepasst. In seinem aktuellen Projekt ‘Ramblin Bird’ überzeugt er als Gitarrist, Bandleader, Komponist und Texter auf allen Ebenen. Die Jury ist sich also sicher, dass sie in Christoph Neuhaus einen würdigen Gewinner des Baden-Württembergischen Jazzpreises 2021 gefunden hat und gratuliert ihnen herzlich. “”

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Land vergibt Projektstipendien für alle Kunstzweige

Sonderfonds des Bundes zur Wiederbelebung der Kultur

Zur Wiederbelebung der Kultur hat die Bundesregierung einen Sonderfonds eingerichtet. Die Mittel von bis zu …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?