Welt Nachrichten

China hebt die Covid-Quarantäne für ankommende Reisende auf

China wird ab dem 8. Januar aufhören, von Einreisenden zu verlangen, sich in Covid-Quarantäne zu begeben, sagt die Nationale Gesundheitskommission des Landes.

Die Ankündigung am späten Montag wurde am Dienstag von den asiatischen Aktienmärkten bejubelt, berichtete Reuters.

Im Inland machten sich die Menschen in China auf den Weg zu Reise-Websites, nachdem sie drei Jahre lang durch Covid-19-Bordsteine ​​vom Rest der Welt abgeschnitten waren.

Daten der Reiseplattform Ctrip zeigten, dass die Suche nach beliebten grenzüberschreitenden Reisezielen innerhalb einer halben Stunde nach den Nachrichten um das Zehnfache gestiegen war. Macau, Hongkong, Japan, Thailand und Südkorea waren laut Ctrip am gefragtesten.

Daten von einer anderen Plattform, Qunar, zeigten, dass die Suche nach internationalen Flügen innerhalb von 15 Minuten nach den Nachrichten um das Siebenfache anstieg, wobei Thailand, Japan und Südkorea ganz oben auf der Liste standen.

Null-Toleranz-Maßnahmen – von geschlossenen Grenzen bis hin zu häufigen Abriegelungen – haben Chinas Wirtschaft seit Anfang 2020 heimgesucht und im vergangenen Monat die größte öffentliche Unzufriedenheit auf dem Festland seit der Machtübernahme von Präsident Xi Jinping im Jahr 2012 angeheizt.

Seine abrupte Kehrtwende in der Politik in diesem Monat bedeutet auch, dass sich das Virus nun weitgehend unkontrolliert im Land mit 1,4 Milliarden Einwohnern ausbreitet.

Pekings Statistiken zeigen jedoch, dass in den sechs Tagen bis Sonntag keine neuen Covid-Todesfälle gemeldet wurden, was bei Gesundheitsexperten und Einwohnern Zweifel an den Daten der Regierung schürt.

Ärzte sagen, dass Krankenhäuser mit fünf- bis sechsmal mehr Patienten als gewöhnlich überfordert sind, hauptsächlich ältere Menschen, berichtete Reuters. Internationale Gesundheitsexperten schätzen Millionen von täglichen Infektionen und prognostizieren mindestens eine Million COVID-Todesfälle in China im nächsten Jahr.

Siehe auch  Proteste in China lösen eine Welle von studentischem Aktivismus in Großbritannien aus

Quelle: The Telegraph

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblocker erkannt

Bitte den Adblocker deaktivieren, um alle Inhalte sehen zu können.
Webdesign Agentur Daniel Wom hat 5,00 von 5 Sternen 58 Bewertungen auf ProvenExpert.com