ArbeitBeschäftigungFirmeninformationPersonalSozialesStuttgart AktuellUnternehmenWirtschaft

CFO-Studie: Finanzvorstände erhalten neue Aufgaben – Paradigmenwechsel für CFOs

Stuttgart – Automotive- und Mobility-Unternehmen beziehen ihre Finanzabteilungen zunehmend in strategische Entscheidungen ein. Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie mit dem Titel „Der Paradigmenwechsel für den CFO“ übernimmt die Finanzfunktion im Mobilitätssektor verstärkt eine strategische Beratungsfunktion im Gesamtunternehmen. Die von MHP gemeinsam mit der Georg-August-Universität Göttingen und der Universität Groningen durchgeführte Studie befragte 102 CFOs und Finanzexperten von Unternehmen des Mobilitätssektors zu aktuellen Trends im Bereich Finance.

Insgesamt gaben rund 68 Prozent der Befragten an, dass der Finanzbereich mittlerweile aktiv an der Gestaltung neuer und der Weiterentwicklung bestehender Geschäftsmodelle mitarbeitet. Markus Hänssler, Partner und Leiter des Bereichs CFO Advisory bei MHP, betont, dass Finanzbereiche in diesem Zusammenhang oft stark in die operative Umsetzung neuer Geschäftsmodelle eingebunden sind. Allerdings sollte der Finanzbereich seiner Meinung nach noch früher in die Identifikation und den Aufbau neuer Geschäftsmodelle einbezogen werden.

Neben der strategischen Beratungsfunktion kommen auf die Finanzabteilungen auch neue Aufgabenfelder zu. Laut der Studie gehören dazu beispielsweise die Optimierung von Geschäftsmodellen sowie die Mitverantwortung für das Thema „Zero Emission“ und die Umsetzung nachhaltigkeitsbezogener KPIs. 75 Prozent der Befragten gehen davon aus, dass diese Maßnahmen langfristig den finanziellen Erfolg positiv beeinflussen.

Die Kernaufgaben der Finanzfunktion bleiben jedoch bestehen, insbesondere die Risikoabsicherung gegen Währungsschwankungen oder volatile Rohstoffpreise. Das Aufgabenspektrum wird insgesamt breiter. Obwohl künstliche Intelligenz (KI) in Zukunft helfen könnte, die Kapazitätslücken zu schließen, wird sie derzeit nur von ca. 8 Prozent der befragten Unternehmen flächendeckend verwendet.

Der Fachkräftemangel stellt für viele Unternehmen eine große Herausforderung dar. Rund die Hälfte der befragten Unternehmen gibt an, kaum geeignete Mitarbeiter zu finden. Eine effektive Personalpolitik, die auch alternative Rekrutierungswege beinhaltet, wird daher zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor.

Siehe auch  Olaf Scholz im Interview bei 3nach9: Kommunikation in Krisenzeiten und Vertrauen von Politikern

Investitionen in das Employer Branding, die weitere Digitalisierung und umfassende Aus- und Weiterbildung sind notwendig, um mit den Veränderungen Schritt zu halten.

Die vollständige CFO-Studie mit weiteren Informationen und Lösungsansätzen finden Sie im aktuellen Whitepaper „Der Paradigmenwechsel für den CFO“ auf der Website von MHP.

Kontakt:

MHP Management- und IT-Beratung GmbH
Benjamin Brodbeck
Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Presse
E-Mail: Benjamin.Brodbeck@mhp.com
Phone: +49 (0) 152 33 14 58 09
Rebecca Vlassakidis
Öffentlichkeitsarbeit und Presse
E-Mail: Rebecca.Vlassakidis@mhp.com
Phone: +49 (0) 152 55 86 10 49

Über MHP Management- und IT-Beratung GmbH:
MHP ist seit 27 Jahren als Technologie- und Businesspartner tätig und digitalisiert die Prozesse und Produkte seiner rund 300 weltweiten Kunden in den Bereichen Mobility und Manufacturing. Die Tochtergesellschaft der Porsche AG berät operativ und strategisch in Bereichen wie Customer Experience, Workforce Transformation, Supply Chain, Cloud Solutions, Big Data, KI, Industrie 4.0 und Intelligent Products. MHP hat Hauptsitz in Deutschland und Tochtergesellschaften in den USA, Großbritannien, Rumänien und China. Das Unternehmen hat rund 5.000 Mitarbeiter weltweit.

Quelle: Pressemitteilung von MHP Management- und IT-Beratung GmbH



Quelle: MHP Management und IT-Beratung GmbH / ots

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"