Deutschland

Carroll: Geno Smith und Seahawks trotzen niedrigen Erwartungen

MÜNCHEN (AP) – Pete Carroll kam mit einer Erinnerung nach Deutschland, dass die Seattle Seahawks den Menschen Lektionen darüber beibringen, niedrige Erwartungen zu haben.

Die überraschenden Seahawks führen die NFC West an und fahren mit einer Siegesserie von vier Spielen in das Duell am Sonntag mit Tom Brady und den angeschlagenen Tampa Bay Buccaneers.

„Die Erwartungen waren wie nirgendwo“, sagte der Trainer der Seahawks am Donnerstag auf dem Trainingsgelände des Fußballvereins Bayern München. „Es ist eine Lektion für viele Leute, die uns beobachtet haben, dass es nicht immer so offensichtlich ist, wenn Spieler gehen und man auseinanderfällt. Es ist einfach nicht passiert. Wir hatten nicht das Gefühl, dass es passieren würde.“

Es gibt vielleicht kein besseres Beispiel dafür, worüber Carroll spricht, als das Spiel, das die Seahawks von Geno Smith – dem „anderen“ Quarterback an diesem Sonntag in der Allianz Arena – erhalten haben.

Smith gewann den Startjob, nachdem Russell Wilson zu den Denver Broncos getradet wurde. Bereits in dieser Saison hat er ein Karrierehoch von 15 Touchdown-Pässen geworfen – fünf mehr als Brady nach neun Spielen.

„Er hat alles genau so gemacht, wie wir es gerne sehen“, sagte Carroll.

Smith war seit 2014 kein Vollzeitstarter mehr bei den New York Jets, aber die Underdog-Tage werden vorbei sein, wenn er weiter gewinnt. Er führte sein Wiederauftauchen auf „eine Mischung aus Talent und mentaler Stabilität“ zurück.

„Wenn du es in die NFL schaffst, hast du etwas. Sie müssen irgendeine Art von Talent haben“, sagte er. „Es hängt wirklich von der Gelegenheit ab und was Sie aus dieser Gelegenheit machen.“

Siehe auch  Gladbach beendet Niederlagenserie, schlägt Stuttgart in der Bundesliga mit 3:1

EIN Ähnlichkeit mit Smith wurde auf dem Münchner Olympiaturm ausgestellt – ähnlich wie Seattles Space Needle – in einer Promotion für das Spiel und ein weiterer Beweis für die wachsende Berühmtheit des Quarterbacks.

„Es ist definitiv eine Ehre für mich und meine Familie, und im Namen der Seahawks hätten Sie in diesem Team ein paar Leute auswählen können, die dieser Typ hätten sein können“, sagte er.

Smith schrieb Bucs-Trainer Todd Bowles – der die Jets 2015 trainierte, als der Quarterback pausierte, nachdem er von einem Teamkollegen geschlagen worden war – dafür zu, dass er seinen Rücken hatte.

„Er war immer ein Typ, bei dem ich das Gefühl hatte, in meiner Ecke zu sein“, sagte er. „Offensichtlich war das während einer schwierigen Zeit in meiner NFL-Karriere. Coach Bowles hat mir in vielen dieser Situationen geholfen.“

ARMBAND

Smith befürwortete die Verwendung eines Armbands, um das Play-Calling zu erleichtern. Es wurde zu einem interessanten Thema, nachdem Carroll diese Woche angedeutet hatte, dass es in der Vergangenheit „Widerstand dagegen gegeben“ habe – ohne Russell Wilson namentlich zu nennen. Der Broncos-Quarterback wies den Kommentar zurück.

Die Verwendung des Armbands, sagte Smith, macht es einfacher – wobei er feststellte, dass einige Spielanrufe 10 Wörter beinhalten.

„Es dauert einfach, bis das alles passiert. Sie gehen direkt zum Armband, glätten die Operation und machen die Dinge schneller “, sagte er.

FUSSBALLrutsche?

Seahawks Sicherheit Quandre Diggs war einer von mehreren Seahawks, die bei ihren Pressekonferenzen nach einem FC Bayern München einen Schal trugen stressarme Praxis das hinter einem Zaun, der den Campus von einem Wohngebiet trennt, das Interesse von etwa einem Dutzend Teenagern auf sich zog. Das Fußball-Kraftpaket spielt in der Allianz Arena.

Siehe auch  Umfrage-Tracker für die französischen Wahlen 2022: Emmanuel Macrons Vorsprung schwindet, als Marine Le Pen ihr Comeback feiert

„Ich hoffe, es ist laut und verrückt. Ich habe mir Fußballspiele angesehen, also hoffe ich, dass sie diese Art von Energie bringen“, sagte Diggs.

Diggs sagte, ob er eine „Fußballrutsche“ machen könnte – wenn Spieler in der Nähe der Eckfahne auf die Knie rutschen, um ein Tor zu feiern – wenn er abgefangen wird. Das wäre keine leichte Aufgabe, da Brady in dieser Saison nur einen geworfen hat.

FAHNENTRÄGER

Linebacker Aaron Donkor aus Deutschland wird am Sonntag nicht so spielen, wie er und das Team gehofft hatten.

Carroll sagte, die Seahawks seien „ganz nach oben gegangen“, um zu versuchen, Donkor, der über das International Player Pathway-Programm der Liga zu Seattle kam, vom Übungsteam in den aktiven Kader zu bringen.

„Wir konnten es einfach nicht in Ordnung bringen“, sagte Carroll über die Logistik.

Stattdessen wird Donkor der Fahnenträger sein, der das Team aus dem Tunnel führt. Er erwartet, die deutsche Flagge zu tragen, sagte aber, er würde „gerne“ auch die US-Flagge tragen.

___

AP NFL: und


Quelle: APNews

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"