Cannstatter Wasen: Die Hoffnung auf das Frühlingsfest stirbt zuletzt

Dunkle Wolken über dem Frühlingsfest. Die Stadt wird Mitte März entscheiden, ob sie stattfinden wird. Foto: / Edgar Rehberger

Es wurde noch keine Entscheidung getroffen, ob die Stuttgarter Frühlingsfestspiele auf der Cannstatter Wasen stattfinden können. Dies sollte Mitte März fallen. Die Schausteller sind flexibel.

Bad Cannstatt – Mark Roschmann, Vorsitzender des Schaustellerbunds Südwest, stützt sich auf ein altes Sprichwort: “Hoffnung stirbt zuletzt.” Weil noch keine Entscheidung getroffen wurde, ob das Frühlingsfest in diesem Jahr im Cannstatter Wasen stattfinden kann. Und wenn ja, in welcher Form. “Wir werden die rechtliche und epidemiologische Situation Mitte März bewerten, damit wir dann eine verantwortungsvolle Entscheidung treffen können”, sagt Stadtsprecher Sven Matis im Namen von Wasen Mayor Thomas Fuhrmann.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Landtagswahl in Stuttgart: Diese kleinen Parteien konkurrieren mit den etablierten

Die Landtagswahl findet am 14. März statt. Verschiedene kleinere Parteien und ein einziger Antragsteller kämpfen …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?