Crypto News

CAIZcoin stellt das DeCe-System vor: Die Kraft von DeFi und CeFi vereint, um Finanzsysteme zu transformieren

CAIZcoin, ein bahnbrechendes Fiqh-konformes Blockchain-Ökosystem, integriert nahtlos die dezentrale Essenz von DeFi mit den robusten Eigenschaften von Centralized Finance. Diese Art der Fusion ist in der Lage, in einer Vielzahl von Regionen positive Auswirkungen zu erzielen, von denen einige weit voneinander entfernt zu sein scheinen – solche mit herkömmlichen Bankensystemen und solche, in denen dies der Fall ist

Zur Information möchten wir betonen, dass das Szenario, mit dem wir konfrontiert sind, zwei separate Herausforderungen beinhaltet, die alle gelöst werden können, da das oben genannte System von CAIZcoin nicht vorhanden ist.

Einigen Finanzinstituten fällt es schwer, mit der sich schnell entwickelnden Technologielandschaft von heute Schritt zu halten, da sie den ethischen und technologischen Ansprüchen ihrer Verbraucher, die aktiv nach Alternativen suchen, nicht gerecht werden. Das traditionelle Finanzsystem hingegen deckt nicht alle Regionen der Welt ab und verhindert so, dass Menschen und ganze Nationen daran teilnehmen können. Schätzungen zufolge haben derzeit 2,2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu Standard-Finanzdienstleistungen.

Mit nur einer Internetverbindung, einer Krypto-Wallet und einem digitalen Gerät kann jeder die Dienste von CAIZcoin nutzen. Die DeFi-Kompetenz der Marke gewährleistet einen unübertroffenen Zugang und ermöglicht nahtlose Zahlungen über verschiedene Blockchain-Protokolle. Dies erleichtert sowohl lokale als auch globale Transaktionen und bietet eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Methoden.

Wenn sich beispielsweise ein Familienmitglied in Nigeria befindet und Sie ihm Geld für Ausgaben überweisen müssen, ist dieser Vorgang mit CAIZcoin in Sekundenschnelle möglich. Im aktuellen Szenario könnte es Tage oder sogar Wochen dauern, bis eine solche Transaktion abgeschlossen ist.

Der Ansatz von CAIZ zeichnet sich auch dadurch aus, dass es sich kontinuierlich für die finanzielle Privatsphäre im Internet einsetzt, die ein wesentliches Benutzerrecht darstellt. Die Unveränderlichkeit verifizierter Krypto-Transaktionen schützt Benutzer vor Zahlungsstornierungen oder -stopps.

Siehe auch  deFIRE arbeitet mit dem führenden Datenaggregator Coin360 zusammen

CAIZ-Protokolle machen es für Benutzer überflüssig, sich auf Drittvermittler oder Finanzwächter zu verlassen, indem sie ihnen die vollständige Kontrolle über ihre Vermögenswerte geben und so die Kontrahentengefahren verringern, die weiterhin sowohl traditionelle Finanz- als auch zentralisierte Kryptoplattformen gefährden.

Durch die Integration benutzerzentrierter Funktionen, Risikominderung und einer soliden Infrastruktur, die durch das hochmoderne IFBA-Framework gesteuert wird, baut CAIZcoin auf den positiven Aspekten von CeFi auf und schafft ein gut reguliertes Ökosystem.

CAIZcoin: Die Erfindung des DeCe-Systems

Das DeCe-System von CAIZcoin bietet daher die besten Rohstoffe beider Finanzwelten. Vor allem, wenn Sie nach ethischen Systemen suchen, die moderne Finanztechnologie nutzen. Über das CAIZcoin-Ökosystem gibt es eine ganze Reihe von Tools, die einfach zu verwenden und schnell zu verstehen sind und gleichzeitig andere und auch die Umwelt respektieren, um finanzielle Freiheit zu erlangen.

CAIZ bietet eine moderne, agile Alternative zu traditionellen Finanzsystemen mit höchsten Fiqh-konformen Standards.

Über Caiz

Caizcoin gilt als das führende islamkonforme Blockchain-Ökosystem mit Wurzeln in der EU

Verbinde dich mit uns: Instagram | Twitter | Telegrammdie die Kluft zwischen zentralisierten und dezentralen Finanzbereichen überbrücken soll.

Dies ist ein extern bereitgestellter gesponserter Artikel. Gesponserte Artikel wie dieser können Werbeinhalte und Links enthalten. Der Inhalt stellt keine Finanzberatung dar und dient ausschließlich Informationszwecken.


Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"