Reutlingen

Burgwiesenschule: Rektorin in den Ruhestand – doch weiterhin im Einsatz

Engagement für soziale und Lesekompetenz

Die langjährige Rektorin der Burgwiesenschule, Michaela Wiehl, beendet ihre Amtszeit und tritt in den wohlverdienten Ruhestand. Doch auch nach ihrem Rückzug wird sie weiterhin als Vertretungslehrerin tätig sein. Dabei betont sie, dass ihr die Verbindung zur Schule sehr am Herzen liegt und das Unterrichten schon immer ihre Leidenschaft war.

Mathematik und Kunst sind die Fächer, in denen sie unterrichtet hat. Obwohl ihre Zeit als Schulleiterin endet, ist die Nachfolge bereits geregelt, und eine neue Leitung wird das Ruder übernehmen. Michaela Wiehl blickt auf eine erfüllte Zeit an der Burgwiesenschule zurück, die seit ihrem Amtsantritt kontinuierlich gewachsen ist.

Harmonisches Zusammenleben

In ihrer Zeit als Schulleiterin lag Michaela Wiehl besonders am Herzen, die soziale Kompetenz und die Leseförderung der Schüler zu stärken. Durch Projekte wie Klasse 2000 und ein Streitschlichter-Programm sowie eine Schultanzwoche wurden das Gemeinschaftsgefühl und die Fähigkeit zum respektvollen Umgang miteinander gefördert.

Ein weiteres Anliegen war die Leseförderung, die als entscheidende Grundlage für eine gute Bildung angesehen wird. Durch die Einrichtung einer Schulbücherei und die Initiierung des Bücherlöwen-Cups wurde den Schülern die Freude am Lesen nähergebracht. Zusätzlich besucht die Autorin Gisela Kalow die Schule jedes Jahr, um die Schüler für Literatur zu begeistern.

Michaela Wiehl ist stolz auf all die Aktivitäten, die den Schulalltag beleben und das positive Zusammenleben an der Burgwiesenschule prägen. Trotz vieler Erfolge bedauert sie jedoch, dass während ihrer Amtszeit die Ausstattung mit digitalen Tafeln nicht mehr realisiert werden konnte.

Der Schwerpunkt der Schule liegt nun auf der Zukunftsherausforderung des Ganztagsschulbetriebs, für deren Umsetzung aufgrund fehlender Räumlichkeiten noch Hürden zu überwinden sind. Dennoch blickt die scheidende Rektorin mit Stolz auf die Erfolge und Entwicklungen der Burgwiesenschule zurück.

Siehe auch  Dashcams: Ein Jahr im Einsatz bei der Polizei

NAG

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"