Bundesweiter obligatorischer Test für Reisende aus Risikobereichen

Bundesweiter obligatorischer Test für Reisende aus Risikobereichen

Gesundheitsminister Manne Lucha fordert die Bundesregierung auf, zu Beginn des neuen Jahres eine gesetzliche Anforderung für die Prüfpflicht für Reisende aus Risikogebieten zu stellen.

“Die aktuelle Inzidenzsituation erfordert, dass wir alle Risiken, die die Ausbreitung des Virus fördern, maximal minimieren”, sagte Lucha. Seiner Ansicht nach umfasst dies obligatorische Tests für Personen, die mindestens einmal aus Risikobereichen anreisen. „Ich fordere von der Bundesregierung eine einheitliche Lösung. Ein Patchwork-Quilt der Bundesländer bringt uns hier nicht weiter. Wir werden die Pandemie nur gemeinsam bekämpfen. Ausnahmen machen keinen Sinn. Deshalb würde ich mir sehr wünschen, dass die obligatorischen Tests so bald wie möglich eingeführt werden. Wir haben keine Zeit zu verlieren. “”

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Mein-Stuttgart.com steht zum Verkauf. Machen Sie uns ein Angebot

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite

Anzeige



Auch interessant

Gerechtigkeit reduziert Service-Operationen

Aufsichtsrichter haben die höchste Prioritätsgruppe für die Coronavirus-Impfung

Aufsichtsrichter fallen in die Gruppe mit der höchsten Priorität für eine Coronavirus-Impfung. Sie können jetzt …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?