BTC könnte bald die 70.000-Dollar-Marke überschreiten

BTC könnte bald die 70.000-Dollar-Marke überschreiten

Bitcoin hat ein neues Allzeithoch von über 68.000 USD erreicht und könnte in den kommenden Stunden höher steigen, wenn der Markt die aktuelle Dynamik beibehält.

Der Kryptowährungsmarkt hat sich in den letzten Stunden hervorragend entwickelt, wobei Bitcoin und Ether alle neue Allzeithochs erreichten. Bitcoin erreichte nach den von Coingecko erhaltenen Daten ein neues Allzeithoch von 68.641 USD pro Coin.

Die führende Kryptowährung übertraf das bisherige Allzeithoch von 67.257 $, nachdem sie in den letzten 24 Stunden um mehr als 3% gestiegen war. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird BTC bei 68.150 USD gehandelt, was einem Rückgang von 0,7% gegenüber dem Allzeithoch vor einigen Stunden entspricht.

Wichtige Levels zum Anschauen

Das BTC/USD 4-Stunden-Chart ist im Moment dank der Performance der Kryptowährung in den letzten Stunden sehr zinsbullisch. Die MACD-Linie von Bitcoin liegt über dem zinsbullischen Bereich, und der relative Stärkeindex von 73 zeigt, dass die Münze derzeit überkauft ist, was auf weitere bevorstehende Gewinne hinweist.

Bitcoin ist von seinem 100-tägigen einfachen gleitenden Durchschnitt bei 62.681 $ um fast 10 % gestiegen. Daher wird sichergestellt, dass die Kryptowährung eine starke Unterstützung knapp über dem Niveau von 60.000 USD gefunden hat. Dies könnte es ihm ermöglichen, sich in den nächsten Stunden nach oben zu bewegen.

Was zu erwarten ist

BTC könnte in den kommenden Stunden höher steigen, da die Bullen seit Beginn des vierten Quartals die Kontrolle zu haben scheinen. Nachdem die BTC die Marke von 68.000 USD überschritten hat, könnte sie in den nächsten Stunden die erste Widerstandsmarke bei 69.100 USD erreichen.

Im Falle einer längeren Rallye könnte BTC im Laufe des Tages zum ersten Mal in seiner Geschichte die 70.000-Dollar-Marke überschreiten. BTC wird die Unterstützung des breiteren Kryptowährungsmarktes benötigen, wenn es in wenigen Stunden 72.000 US-Dollar erreichen will.

Der Preis von Bitcoin könnte sich jedoch nach einer Rallye in den letzten Tagen immer noch zurückbilden. In diesem Szenario wären die Bullen gezwungen, das Unterstützungsniveau bei 67.500 USD zu verteidigen. Sofern es keinen längeren Ausverkauf auf dem Markt gibt, sollte BTC das Unterstützungsniveau von 66.900 USD kurzfristig bequem verteidigen.

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Krypto wird die nächste Finanzkrise verursachen

Neue COVID-19-Variante erschüttert die Märkte, Bitcoin verliert 55.000 US-Dollar

Vor kurzem wurde eine neue COVID-19-Variante entdeckt, die den gesamten Markt erschüttert hat, von Aktien …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>