Britney Spears‘ Ex-Ehemann Jason Alexander hat Anklage erhoben, nachdem er ihre Hochzeit „gecrasht“ hatte

Britney Spears Ex-Ehemann Jason Alexander wurde wegen vier Vergehen angeklagt, nachdem er in ihrem Haus in Los Angeles aufgetaucht war, als sie sich auf ihre dritte Hochzeit vorbereitete.

Die intime Zeremonie zwischen der 40-jährigen Sängerin und ihrem 28-jährigen Fitnesstrainer-Partner Sam Asghari fand am Donnerstag statt.

Alexander, 40, postete eine Instagram-Live-Story von außerhalb des Anwesens, in der er sagte, er sei dort, um die Hochzeit zu „crashen“.

Er war 2004 kurz mit Spears, seinem Freund aus Kindertagen, verheiratet. Ihre Ehe dauerte nur 55 Stunden.

Sergeant Cyrus Zadeh sagte, es habe eine Auseinandersetzung mit Sicherheitsbeamten gegeben, bei der Gegenstände zerbrochen worden seien.

Die Sheriff-Abteilung von Ventura County sagte, Alexander sei nach dem Vorfall wegen zweier Fälle von Vergehensbatterie, einem Fall von Vandalismus und einem Fall von Hausfriedensbruch angeklagt worden.

Im November letzten Jahres wurde Spears von einer restriktiven Vormundschaft befreit, die fast 14 Jahre lang ihr Leben und ihr Geld kontrollierte, nachdem ein Richter in Los Angeles entschieden hatte, dass dies „nicht mehr erforderlich“ sei.

Der Popstar behauptete in einer schockierenden öffentlichen Aussage, dass das Konservatorium missbräuchlich sei. Sie sagte, sie sei auf Lithium gesetzt, zur Leistung gezwungen und ihr die Möglichkeit verweigert worden, ihre Empfängnisverhütung zu entfernen.

Ihre Notlage brachte Menschen auf der ganzen Welt hinter eine #FreeBritney-Bewegung.

Beamte reagierten auf einen Vorfall mutmaßlichen Hausfriedensbruchs an der Adresse des Sängers und verhafteten später Alexander.

„Er konnte seinen Weg auf das Grundstück finden und wurde von Sicherheitskräften konfrontiert“, sagte Sergeant Zadeh.

„Es kam zu einer Auseinandersetzung mit den Sicherheitsbeamten, und dort kam es zur Batterie … und während der Auseinandersetzung wurde ein Gegenstand zerbrochen, also kommt der Vandalismus ins Spiel.

„Und wenn man sich auf Privatgrund befindet, kommt die Hausfriedensbruch ins Spiel.“

Sergeant Zadeh sagte, der Vorfall mit Alexander habe sich ereignet, bevor die Hochzeit stattgefunden habe, und die Beteiligten versuchten, ihn strafrechtlich zu verfolgen.

Er wurde vom Tatort zu einer Polizeistation transportiert und soll später ins Gefängnis von Ventura County verlegt werden.

Spears war zuvor mit Kevin Federline verheiratet, mit dem sie zwei Söhne im Alter von 14 und 15 Jahren hat.

Quelle: The Telegraph

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Zahlreiche News, Ratgeber und Jobs in Stuttgart und Umgebung.



Auch interessant

Venedig erhebt weltweit erstmals Eintrittsgeld für Touristen

Für seine jahrhundertelange Existenz als unabhängige Republik war es bekannt als Die Serenissimader Gelasseneste, aber …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>