BauBau / ImmobilienGewerbeparkImmobilienLogistikStuttgart AktuellWirtschaft

BREMER entwickelt modernen Gewerbepark in Schkeuditz – Attraktive Gewerbeflächen in Leipzig-Nähe!

Die BREMER Projektentwicklung GmbH plant den Bau eines modernen Gewerbeparks namens B HUB in Schkeuditz, in direkter Nähe zu Leipzig. Das Gewerbegebiet Dölzig bietet ideale Bedingungen für Service-, Produktions-, und Logistikunternehmen. Die flexibel aufteilbaren Gewerbeeinheiten stehen noch zur Anmietung zur Verfügung. Das Bauunternehmen BREMER hat langjährige Erfahrung in der Realisierung von Gewerbeimmobilien und möchte das Produkt B HUB in immer mehr deutschen Städten etablieren.

Die Tiefbauarbeiten auf dem 14.000 m² großen Grundstück sollen im dritten Quartal 2024 beginnen und das B HUB wird aus vorgefertigten Stahlbetonfertigteilen erbaut, die im eigenen Werk in Leipzig produziert werden. Bei der Errichtung wird die BREMER Leipzig GmbH eng mit regionalen Handwerksunternehmen zusammenarbeiten. Der Gewerbepark zeichnet sich durch einen energieeffizienten Betrieb aus. Eine Photovoltaikanlage auf dem Hallendach bietet den Mietern die Möglichkeit, die erzeugte Energie durch ein Mieterstrommodell zu nutzen. Zur Kühlung und Beheizung des Gebäudes wird ein modernes Luft-Wärmepumpensystem eingesetzt. Das B HUB soll nach DGNB Gold Standard zertifiziert werden.

Interessenten können sich bei Lisa Popp, kaufmännische Projektentwicklerin bei BREMER, melden, um weitere Informationen zum B HUB Schkeuditz zu erhalten.

Die BREMER Projektentwicklung GmbH revitalisiert und strukturiert vorgenutzte Grundstücke und entwickelt Immobilien für Büronutzer, Einzelhandel, Gewerbe, Produktions- und Logistikunternehmen. Das Unternehmen wurde 2018 gegründet und hat seitdem verschiedene Bauprojekte für namhafte Unternehmen umgesetzt. BREMER ist ein führendes Unternehmen im schlüsselfertigen Bauen im Industrie- und Gewerbebau und agiert europaweit. Das Leistungsspektrum umfasst Bürogebäude, Einrichtungshäuser, Kühlhäuser, Logistikgebäude, Produktionsgebäude und Verbrauchermärkte. Das Unternehmen arbeitet ressourcenschonend und optimiert die Wertschöpfungs- und Versorgungskette dauerhaft mit den Kunden.

In der Tabelle sind einige Informationen zum B HUB Schkeuditz zusammengefasst:

Siehe auch  Dinkelbrot: Verträglichkeit und Vorteile im Vergleich zu Weizen - Apotheken Umschau
Standort Gewerbegebiet Dölzig, Schkeuditz
Größe ca. 7.000 m²
Bauzeit Sommer 2025
Verfügbare Gewerbeeinheiten Ja
Bauweise Vorgefertigte Stahlbetonfertigteile
Zertifizierung DGNB Gold Standard
Energieeffizienz Photovoltaikanlage, Luft-Wärmepumpensystem

Der Standort des Gewerbeparks in direkter Nähe zur Autobahn 9 bietet Unternehmen eine gute Anbindung an das Autobahnnetz und an das Luftfrachtdrehkreuz Leipzig. Historisch gesehen hat Leipzig eine lange Tradition als wichtiger Handels- und Messestandort. Die Stadt war im 19. Jahrhundert ein bedeutendes Zentrum für den Maschinenbau und Industrie. Heute ist Leipzig bekannt für seine Kreativwirtschaft und wird oft als „Boomtown des Ostens“ bezeichnet.

Mit dem Bau des B HUB Schkeuditz trägt die BREMER Projektentwicklung GmbH zur weiteren wirtschaftlichen Entwicklung der Region bei und bietet Unternehmen attraktive und nachhaltige Gewerbeflächen.



Quelle: BREMER / ots

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"