Äther

Brazil SEC führt Südamerikas ersten Ethereum-ETF an

  • Der Ethereum ETF wird in Kürze an der brasilianischen Börse B3 unter dem Ticker QETH11 notiert.
  • Ethereum ETF ist der zweite CVM-zugelassene Krypto-ETF in Brasilien, wobei der Bitcoin-ETF im März abgesegnet wurde.

Die brasilianische Wertpapier- und Börsenkommission (CVM) hat den allerersten börsengehandelten Ethereum-Fonds (ETF) in Lateinamerika zugelassen. Die neue Anlageklasse, die die Performance des zweitgrößten Kryptogiganten abbildet, wird von QR Asset Management verwaltet. Letzterer ist der größte Vermögensverwalter für Kryptowährungen mit Sitz in Lateinamerika.

Der Ethereum ETF wird in Kürze an der nationalen Börse B3 unter dem Ticker QETH11 notiert. Darüber hinaus wird der Vermögenswert dem CME CF Ether-Dollar Reference Rate (ETHUSD-RR) folgen, der von der CME Group verwendet wird.

QR Asset Management erklärte:

QETH11 erweitert den Diversifikationshorizont und wird zu einer einfachen, sicheren und regulierten Option für jeden Anleger, um über seinen bevorzugten Broker ein direktes Engagement in Ethereum einzugehen.

Darüber hinaus wies der Krypto-Asset-Manager darauf hin, dass der neue ETF eine „sichere institutionelle Verwahrung“ verwenden würde. Die Depotbank wird die Gemini Trust Company LLC sein – eine US-amerikanische digitale Währungsbörse, die den Winklevoss-Zwillingen gehört und von ihnen betrieben wird.

Ethereum ETF und Kryptomarkt

Berichten zufolge ist dies der zweite Kryptowährungs-ETF, den das CVM genehmigt hat. Der erste war Bitcoin ETF, den die Regulierungsbehörde im März genehmigte.

Fernando Carvalho, CEO von QR Capital, bezeichnete dies als „historischen Moment sowohl für die Krypto- als auch für die konventionellen Finanzmärkte“.

Brasilianische Anleger sind jetzt durch den Kauf regulierter und leicht zugänglicher ETFs in den beiden größten Kryptowährungen engagiert.

Kanada ist derzeit stolz auf drei Bitcoin-ETFs, die alle in diesem Jahr genehmigt wurden. Diese Ereignisse haben benachbarte Nationen dazu inspiriert, dem Weg Kanadas zu folgen. Die Bemühungen um die Einführung von Bitcoin-ETFs in den USA haben sich jedoch als vergeblich erwiesen. Die Securities and Exchanges Commission (SEC) lehnt ETF-Vorschläge weiterhin ab und verweist auf die Wahrscheinlichkeit betrügerischer und manipulativer Praktiken. Die Aufsichtsbehörde bleibt skeptisch und unsicher, was die Sicherheit der Anleger angeht, sollten sie einen solchen Vermögenswert aufnehmen.

Zu den in den USA abgelehnten Bitcoin-ETFs gehören der Winklevoss Bitcoin ETF, der Huntington Asset Advisors ETF und der Precidian Investments ETF. In jüngerer Zeit hat der Watchdog seine Entscheidung zum Bitcoin-ETF von VanEck zweimal um jeweils 45 Tage verschoben. Das nächste Urteil ist für diesen Monat geplant. Darüber hinaus verlängerte die Regulierungsbehörde die Entscheidungsfindung zu Kryptoin und SkyBridge Capital Bitcoin ETF bis zum 27. Juli bzw. 25. August 2021.

Ethereum (Eth) Marktleistung

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird Ethereum bei 1.900 US-Dollar gehandelt, nachdem es unseren Daten zufolge innerhalb von 24 Stunden um 4 Prozent gefallen ist. Auch in diesem Zeitraum lagen die Hochs und Tiefs bei 2.038 USD und 1.857 USD. Das digitale Asset hat in einem Jahr um unglaubliche 700 Prozent zugenommen.

Dennoch wurde der Wert von Ethereum um mehr als die Hälfte reduziert, da der Vermögenswert Anfang Mai ein Allzeithoch von 4.165 USD erreicht hatte. Trotzdem gibt es in diesem Jahr viel Hype und Vorfreude auf einen Ethereum-Bullenlauf. Einige der Krypto-Enthusiasten erwarten, dass der Preis bis Dezember 2021 auf 2.500 bis 3.000 US-Dollar oder darüber hinaus steigen wird.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

ETC-Rallyes nach Hard Fork, aber Graustufen-Verkäufe signalisieren Ärger

ETC-Rallyes nach Hard Fork, aber Graustufen-Verkäufe signalisieren Ärger

Der Ethereum Classic-Preisverlauf bietet nach seiner jüngsten Magneto-Hard-Fork-Entwicklung einen zinsbullischen Ausblick. Der Krypto-Investmentgigant Grayscale signalisiert …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?