Bluzelle betritt das Metaverse mit Denomination, einem NFT-basierten Karten-BattleGame

Bluzelle betritt das Metaverse mit Denomination, einem NFT-basierten Karten-BattleGame

SINGAPUR, 17. November 2021Bluzelle, die dezentrale Speicherschicht für Web 3.0, entwickelt ein eigenes Krypto-Spiel namens Denomination. Die Initiative soll sowohl eine Möglichkeit sein, die Leistungsfähigkeit des Bluzelle-Netzwerks in Verbindung mit der Creator Economy zu demonstrieren, als auch ein Konsumprodukt für BLZ-Inhaber sein, das die Stärken der Gründer – Pavel Bains und Neeraj Murarka – nutzt, die die meiste Zeit verbracht haben ihre Karriere in der Gaming-Branche.

Denomination ist ein Echtzeit-Kartenkampfspiel, bei dem Spieler gegeneinander (PvP) oder gegen die Umwelt (PvE) kämpfen können, um mit Token belohnt zu werden, die sowohl für die Verwaltung als auch zum Kauf verwendet werden können einzigartige NFTs.

Das neue Play-to-Earn-Spiel spielt in einer Welt, in der eine neu entdeckte lebende Energiequelle, die Elementi, sich mit Menschen verbindet und mächtige Fähigkeiten freisetzt. Der Orden der Gouverneure hat es jedem verboten, Elementi zu besitzen und zu benutzen und versucht, die Energie für seine eigene korrupte Macht zu nutzen. Die Spieler werden sich The Radicals anschließen, einer Gruppe von Rebellen, die gegen den Orden kämpfen, um jedem Menschen zu ermöglichen, die Macht seiner eigenen Elementi zu nutzen.

Denomination wird in Zusammenarbeit mit . aufgebaut Starloop-Studio, ein erstklassiges Entwicklungsstudio, das mit den besten Spielefirmen der Welt zusammengearbeitet hat, darunter Ubisoft, Bethesda, Scopely, Disney, Square Enix und mehr.

Das Spiel soll direkt mit dem Bluzelle-Ökosystem verbunden sein und seinen Besitzern zugutekommen. BLZ fungiert als natives Token des Spiels und wird für Belohnungen, Staking und Kauf von NFTs im Spiel verwendet. Die im Spiel verwendeten NFTs werden im Speichernetzwerk von Bluzelle gespeichert, wodurch Gebühren für Validatoren und Delegatoren generiert werden.

„Das Kernmantra von Bluzelle 2.0 ist es, die Speicherebene für die Creator Economy zu sein. Mein und Neerajs Hintergrund stammt aus dem Gaming, da wir dort den Großteil unserer Karriere vor der Kryptowährung verbracht haben. Ich habe mit EA, Nintendo, Disney Interactive, Xbox und mehr zusammengearbeitet. Neeraj arbeitete für Zynga, Sierra und Sony. Damit Bluzelle wirklich durchstarten und unsere Erfahrungen voll ausschöpfen kann, möchten wir ein Spiel haben, das für sich allein steht und die Leistungsfähigkeit des Bluzelle-Speicherprotokolls zeigt, das wir Bluzelle R2 nennen. Angesichts unseres Hintergrunds in den Bereichen Gaming, Technologie, Krypto und Finanzen war dies der perfekte Zeitpunkt, um sie alle zusammenzuführen.“ – Pavel Bains, CEO und Mitbegründer von Bluzelle.

Über Bluzelle

Bluzelle ist ein dezentrales Speichernetzwerk für die Creator Economy. Bluzelle bietet hohe Sicherheit, unübertroffene Verfügbarkeit und ist zensurresistent. Egal, ob Sie Künstler, Musiker, Wissenschaftler, Verleger oder Entwickler sind, Bluzelle schützt das geistige Eigentum aller Schöpfer. Sie können sicherstellen, dass Ihre Kreation, wenn Sie sie auf Bluzelle speichern, jederzeit und ohne Sorgen verfügbar ist.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Krypto wird die nächste Finanzkrise verursachen

Neue COVID-19-Variante erschüttert die Märkte, Bitcoin verliert 55.000 US-Dollar

Vor kurzem wurde eine neue COVID-19-Variante entdeckt, die den gesamten Markt erschüttert hat, von Aktien …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>