Bloomberg Intelligence prognostiziert, dass BTC im zweiten Halbjahr 2021 den Bull-Run wieder aufnehmen wird resume

Bloomberg Intelligence prognostiziert, dass BTC im zweiten Halbjahr 2021 den Bull-Run wieder aufnehmen wird resume

  • gemäß Laut einem neuen Bericht von Bloomberg Intelligence (BI) steht Bitcoin kurz davor, seinen Bull-Run mit einem massiven Wiederaufleben wieder aufzunehmen.
  • In einem anderen Bericht soll Bitcoin vom Ankaufprogramm der Zentralbank profitieren, das Inflationsdruck verursachen könnte.

Der jüngste Bitcoin-Bullenlauf ließ seinen Preis auf ein neues Allzeithoch von 65.000 USD steigen, bevor der Massenausverkauf den Preis auf 29.000 USD senkte. Obwohl Bitcoin Schwierigkeiten hat, sich von dem Einbruch zu erholen, bei dem es die Hälfte seines Wertes beseitigt hat, sagen Experten voraus, dass dieser Bärenmarkt nicht von Dauer sein wird. Laut einem neuen Bloomberg Intelligence (BI) Bericht, Bitcoin steht kurz davor, seinen Bull-Run wieder aufzunehmen, wobei ein massives Wiederaufleben erwartet wird.

Es wird erwartet, dass riesige Investitionen in Krypto fließen, da vorhergesagt wurde, dass Rohöl einen Bärentrend auslöst, der schwerwiegende wirtschaftliche Auswirkungen haben kann.

Bloomberg Intelligence schätzt, dass derzeit 470 Barrel Rohöl einem Bitcoin entsprechen, was der Börsenposition von 2016 ähnlich sein soll, als das Verhältnis von Rohöl zu Bitcoin vor dem anschließenden Bull-Run von Bitcoin Ende 2017 und Anfang auf einem Dreijahrestief lag 2018.

BI hat prognostiziert, dass Bitcoin einem ähnlichen Trend bis 2022 folgen könnte, wenn das neue Tief der relativen Bitcoin-Volatilität überwunden werden soll. Laut Mike McGlone, Rohstoffstratege bei Bloomberg Intelligence, bevorzugt der bereits bestehende Trend in der zweiten Jahreshälfte stark Bitcoin gegenüber Rohöl von 2021.

Wenn das Rohöl von West Texas Intermediate Anfang Juli von den Siebenjahreshochs zurückkehrt, wird sich der zuvor bestehende Abwärtstrend der Anleiherenditen wahrscheinlich beschleunigen, mit zinsbullischen Auswirkungen auf die Wertaufbewahrungsmittel Gold und Bitcoin. „Vorbestehende“ muss geklärt werden, da die Wahrscheinlichkeit dahingehend tendiert, dass Rohöl seinen Abwärtstrend seit dem Höchststand im Jahr 2008 wieder aufnimmt.

Das Anleihekaufprogramm der Zentralbank könnte ein weiterer Faktor sein

Analysten gehen davon aus, dass eine Trendwende durch einen leichten Katalysator ausgelöst werden könnte, wenn sich der Preis gegen einen fundamentaleren Trend bewegt. Bitcoin hat gegenüber Rohöl einen Vorteil gezeigt, da es sich in einem ständig sinkenden Angebot einer zunehmenden Akzeptanz erfreut. Bitcoin soll aufgrund der zunehmenden Digitalisierung und Dekarbonisierung auch gegenüber Rohöl vorankommen.

In einem anderen Bericht soll Bitcoin vom Anleihekaufprogramm der Zentralbank profitieren, das Inflationsdruck verursachen und die Menschen zwingen könnte, auf sichere Anlagen zurückzugreifen. Laut John Miller, einem Finanzanalysten, wird die expansive Bilanzpolitik der Fed die Vermögenspreise aufhalten und eine erhöhte Liquidität unterstützen. In diesem Umfeld werden nur Kryptos mit einer starken Wertaufbewahrungsdynamik wie Bitcoin gedeihen.

Der Product Owner bei Digitex, Alexey Veledinskii, behauptet auch, dass Bitcoin angesichts der steigenden Inflationssorgen 30.000 US-Dollar halten und sich erholen sollte.

Die große Unterstützung bei 30.000 US-Dollar kann mittel- bis langfristig leicht mit einer Erholung zu ehrgeizigeren Preispunkten in Richtung 50.000 bis 70.000 US-Dollar umgedreht werden


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

BTC-Bergbau

Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining zum ersten Mal seit dem Durchgreifen in China zu steigen

Die Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining werden zunehmen, wenn die nordamerikanischen Mining-Einrichtungen expandieren und chinesische Miner zu …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?