Crypto News

BlockGuard und Pixelette Technologies gehen eine strategische DeFi-Partnerschaft ein

  • BlockGuard und Pixelette bilden eine strategische DeFi-Partnerschaft.
  • Asif Ashiq Rana, CEO von Pixelette, kommt als Berater zu BlockGuard und bringt Fachwissen in den Bereichen Blockchain und KI mit.
  • Die Zusammenarbeit konzentriert sich auf die Vision von BlockGuard für ein transparentes, effizientes und zugängliches Web3-Risikomanagement.

Die Web3-Plattform BlockGuard hat eine Kapitalpartnerschaft mit Pixelette Technologies, einem führenden in London ansässigen Blockchain- und IT-Unternehmen, unterzeichnet.

Die Zusammenarbeit stellt nicht nur einen bedeutenden Schritt für BlockGuard dar, sondern holt auch Asif Ashiq Rana, CEO von Pixelette und eine Schlüsselfigur, die die britische Regierung in Blockchain- und KI-Angelegenheiten berät, als Berater an Bord.

Die 5-prozentige Kapitalbeteiligung von Pixelette Technologies an BlockGuard

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft hat sich Pixelette Technologies einen Anteil von 5 % an BlockGuard gesichert. Dieser Schritt steht im Einklang mit Pixelettes Engagement für die Erforschung innovativer technologischer Wege, insbesondere in den Bereichen KI und Blockchain.

Als Beweis für dieses Engagement zeigt sich Asif Ashiq Rana, CEO von Pixelette, begeistert von der Zusammenarbeit und erklärt, dass das gesamte Team begeistert sei, durch erstklassige Entwicklungslösungen zur Vision von BlockGuard beizutragen.

Die Vision von BlockGuard und die Expertise von Pixelette vereinen sich

BlockGuard steht an der Spitze der Revolutionierung des Risikomanagements im Web3-Bereich und legt Wert auf Transparenz, Zugänglichkeit und Effizienz für globale Investoren. Mit dem Fokus auf langfristiges Vermögenswachstum und Stabilität bietet BlockGuard dezentrale, professionell verwaltete Fonds, einen goldgedeckten Token und fortschrittliche Finanzplanungssoftware, die Blockchain und KI nutzt. Pixelette Technologies, bekannt für hochmoderne Lösungen in den Bereichen KI, Blockchain und Metaverse, wird eine entscheidende Rolle beim Aufbau des tokenisierten Goldsystems von BlockGuard und einer verbesserten Blockchain-Infrastruktur spielen.

Siehe auch  Greg Solano, Mitbegründer von Yuga Labs, übernimmt das Ruder als CEO

Da Asif Ashiq Rana eine beratende Rolle übernimmt, gewinnt BlockGuard nicht nur einen wertvollen Beteiligungspartner, sondern greift auch auf Ranas umfangreiche Erfahrung zurück, einschließlich seiner Position als Geschäftsführer des preisgekrönten Think Tanks Big Innovation Center (BIC). Diese Zusammenarbeit bedeutet eine Konvergenz von Fachwissen und Innovation und treibt die DeFi-Vision von BlockGuard in die vielversprechende Landschaft des Jahres 2024 und darüber hinaus voran.

Diese strategische Partnerschaft zwischen BlockGuard und Pixelette Technologies festigt nicht nur ihr Engagement für die Weiterentwicklung von DeFi-Lösungen, sondern schafft auch die Grundlage für zukünftige Entwicklungen im dynamischen Schnittpunkt von KI, Blockchain und dezentraler Finanzierung.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"