Crypto News

Bitwise und VanEck spenden 10 % der ETF-Gewinne nach der SEC-Genehmigung für Spot-Bitcoin-ETFs

  • SEC genehmigt Spot-Bitcoin-ETFs: Ein historischer Moment für die Mainstream-Kryptointegration.
  • Bitwise und VanEck spenden 10 % der ETF-Gewinne für die Bitcoin-Entwicklung: Philanthropie trifft auf Finanzen.
  • Meme Moguls entwickelt sich zum weltweit ersten Meme-gestützten Aktienmarkt mit dem Ziel eines 100-fachen Wachstums.

Nach der vorläufigen Genehmigung von Bitocin durch die US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchanges Commission) hat Bitwise, ein großer Vermögensverwalter, seine Absicht erklärt, 10 % der Gewinne aus seinem kürzlich genehmigten Bitcoin-ETF BITB für die Entwicklung von Bitcoins Open-Source-Lösung zu spenden Ökosystem.

Dieser philanthropische Schritt folgt einem ähnlichen Engagement von VanEck und fügt der Schnittstelle zwischen traditionellem Finanzwesen und Kryptowährung eine neue Dimension hinzu. Inzwischen ist die Entstehung von Meme-Moguleeine Krypto-Plattform, die Memes in den Handel integriert, verspricht ein einzigartiges Unterfangen im Krypto-Bereich.

SEC genehmigt Spot-Bitcoin-ETFs

In einem historischen Schritt genehmigte die US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission Spot-Bitcoin-ETFs und markierte damit einen monumentalen Moment in der Finanzwelt. Diese Genehmigung öffnet Anlegern die Tür zur direkten Teilnahme am Kryptowährungsmarkt über börsengehandelte Fonds und bietet so einen regulierteren und zugänglicheren Weg für BTC-Investitionen.

Diese Entscheidung löste einen Anstieg der Bitcoin-Preise aus, der kurzzeitig die 47.000-Dollar-Marke erreichte. Analysten erwarten einen erhöhten Kapitalzufluss in den Kryptowährungsbereich, da sowohl institutionelle als auch private Anleger diese neu zugelassenen Finanzprodukte erkunden.

Während der Markt über mögliche Rückschläge spekuliert, bedeutet die Unterstützung der SEC eine wachsende Akzeptanz und Integration von Kryptowährungen in gängige Finanzinstrumente.

Bitwise und VanEck 10 % Gewinnspende für die Bitcoin-Entwicklung

Die Verpflichtung von Bitwise, 10 % der BITB-Gewinne für die Bitcoin-Entwicklung zu spenden, spiegelt eine ähnliche Initiative von VanEck, einem anderen bekannten Finanzinstitut, wider. Beide Unternehmen verpflichten sich, einen Prozentsatz ihrer ETF-Gewinne zur Unterstützung der Open-Source-Entwicklung von Bitcoin zu verwenden und zeigen damit eine gemeinsame Vision für das nachhaltige Wachstum der Kryptowährung.

Siehe auch  XLM-Preisvorhersage, da Coinme USDC auf Stellar integriert

Bitwise, das vor fünf Jahren einen Spot-Bitcoin-ETF beantragt hatte, betrachtet die jüngste Genehmigung als einen wichtigen Meilenstein. Das Unternehmen sieht BITB als den ETF, der am besten für die sich entwickelnde Kryptolandschaft geeignet ist, und dieses philanthropische Unterfangen steht im Einklang mit seinem Engagement für die Förderung eines robusten Bitcoin-Ökosystems.

Diese Spenden kommen Organisationen wie Brink, OpenSats und der Human Rights Foundation zugute und unterstreichen das Engagement für verschiedene Anliegen innerhalb der Bitcoin-Community. Wichtig ist, dass diese Beiträge an keine Bedingungen geknüpft sind, was einen transparenten und altruistischen Ansatz zur Unterstützung der grundlegenden Aspekte des Bitcoin-Netzwerks gewährleistet.

Meme Moguls: Wo man Memes tauscht

An einer anderen Front führt Meme Moguls ein neuartiges Konzept ein, indem es Memes mit einem Handelsökosystem verbindet. Meme Moguls ist als weltweit erster Meme-gestützter Aktienmarkt positioniert und zielt darauf ab, die Macht von Memes für finanzielle Gewinne zu nutzen. Die Plattform bietet verschiedene von Memes inspirierte Vermögenswerte, eine Handelsplattform, ein Fantasy-Trader-Spiel, ein Casino und eine Metaversum-Welt namens Mogul Land.

Teilnehmer können $MGLS-Token sammeln, indem sie sich auf der Plattform engagieren, Token einsetzen und aktiv mit Meme-inspirierten Vermögenswerten handeln. Meme Moguls konzentriert sich darauf, der nächste 100-fache Token zu werden und möchte innerhalb der ersten drei Monate nach der Einführung Millionäre hervorbringen. Die Tokenomics des Ökosystems, bei denen 60 % für den Vorverkauf bestimmt sind, weisen auf einen strategischen Ansatz zur Förderung des Plattformwachstums hin.

Siehe auch  Huobi Global listet Inery Token am 28. September 2022 auf

Ist Meme Moguls (MGLS) eine gute Investition?

Da auf dem Kryptowährungsmarkt weiterhin innovative Unternehmungen stattfinden, fragen sich potenzielle Anleger möglicherweise, ob Meme Moguls (MGLS) eine würdige Ergänzung ihres Portfolios ist, insbesondere jetzt, da die US-Börsenaufsicht SEC Spot-Bitcoin-ETFs für den Handel zugelassen hat.

Die einzigartigen Funktionen der Plattform, darunter ein Fantasy-Trader-Spiel, ein Casino und das Versprechen, Millionäre hervorzubringen, tragen zu ihrer Attraktivität bei. Allerdings wird Privatpersonen, wie bei jeder Investition, eine gründliche Recherche unter Berücksichtigung der mit dem Kryptowährungsmarkt verbundenen Risiken empfohlen.

Um in den Meme Moguls (MGLS)-Token zu investieren, können Sie die besuchen offizielle Website wo der Vorverkauf des Tokens derzeit läuft. Der Vorverkauf befindet sich derzeit in der vierten Phase und der $MGLS-Token kostet 0,0027 $.


Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"