Crypto News

Bitget ernennt Gracy Chen zur CEO

Victoria, Seychellen, 21. Mai 2024, Chainwire

Bitget, das führende Kryptowährungsbörsen- und Web-3-Unternehmen, gibt heute die Ernennung von Gracy Chen zum neuen Chief Executive Officer (CEO) bekannt, die im Mai 2024 wirksam wird und damit die Nachfolge von Sandra Lou antritt, die die Plattform verlassen wird, um ihre eigenen Geschäftsziele zu verfolgen. Mit über 10 Jahren Erfahrung in Unternehmensführung, Marketing und Investitionen erweist sich Gracy als eine führende Unternehmerin in der Kryptowelt.

Seit 2014 wurde Gracy als bekannte Fernsehmoderatorin durch ihre Interaktionen mit sachkundigen Gästen wie Tim Draper zunehmend in die dynamische Welt der Blockchain-Technologie und damit der Kryptowährungen hineingezogen. Jedes Interview bereicherte nicht nur ihre Show, sondern vertiefte auch ihre Faszination für dieses aufstrebende Gebiet. Ihre wachsende Leidenschaft für das Thema entwickelte sich bald zu einer Investition in mehrere Krypto-Startups, darunter Bitkeep (derzeit Bitget Wallet), das größte Web-3-Multi-Chain-Wallet in Asien.

Im Juni 2022 kam Gracy als erster Managing Director (MD) zu Bitget und leitete die Wachstumsstrategien von Bitget, während die Plattform ihren globalen Expansionsplan beschleunigt. In den letzten zwei Jahren hat ihre außergewöhnliche Fähigkeit, multinationale dezentrale Teams zu leiten und zu inspirieren, entscheidend dazu beigetragen, sich in der schnelllebigen und hart umkämpften Kryptowährungslandschaft zurechtzufinden. Eine ihrer bemerkenswertesten Errungenschaften war die Mitleitung der Strategie, die die Nutzerbasis von Bitget durch Partnerschaften mit dem legendären Fußballer Leo Messi sowie den Aufbau eines robusten globalen Affiliate-Netzwerks vervierfachte. Dies festigte die Position von Bitget als Top-5-Krypto-Börse und Web-3-Plattform.

„Es ist mir eine große Ehre, die Rolle des CEO bei Bitget zu übernehmen“, sagte Gracy Chen. „In den letzten sechs Jahren hat sich Bitget mit dem robusten Fundament, das wir aufgebaut haben, und einem unglaublichen Team an meiner Seite zu einer führenden Kryptoplattform entwickelt. Durch die kontinuierliche Innovation des Produktangebots und die Schaffung von Mehrwert für unsere 25 Millionen Nutzer ist Bitget zu einer Top-5-Futures-Handelsplattform und einer Top-10-Spot-Handelsplattform aufgestiegen. Ich freue mich, weiterhin Teil der Gestaltung dieser Branche zu sein, die an der Spitze der Innovation steht und die Zukunft des digitalen Finanzwesens vorantreibt. Es ist ein Privileg, eine so dynamische Gruppe zu leiten, und ich kann es kaum erwarten, unsere globale Expansion auf ein neues Niveau zu lenken!“

Siehe auch  Der Preis für die Berufsbildung könnte unter 0,13 USD fallen, wenn der Ausverkauf anhält

Gracy setzt sich außerdem für eine vielfältigere und integrativere Kryptoindustrie ein, indem sie bei Bitget zwei Initiativen zur sozialen Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility, CSR) leitet. Sie leitete den Start der Kampagne #Blockchain4Youth im Mai 2023 mit dem Ziel, die Einführung von Web 3 voranzutreiben, indem sie die jüngere Generation dazu inspirierte, Krypto und Blockchain zu nutzen. Die Aktivität kooperierte mit über 50 Bildungseinrichtungen und kam in nur einem Jahr über 6.000 jungen Talenten zugute. Als Hauptinitiatorin der #Blockchain4Her-Initiative von Bitget besteht ihre Vision für eine nachhaltige Zukunft darin, Inklusivität und Geschlechtervielfalt in die Blockchain-Branche zu integrieren und sicherzustellen, dass Frauen in diesem transformativen Sektor gleiche Chancen und Vertretung haben.

Über ihre Aufgaben bei Bitget hinaus sucht Gracy proaktiv nach Möglichkeiten, einen Beitrag zum Bereich der Kryptowährungen zu leisten. Als Kolumnistin für große Publikationen wie Forbes und Cointelegraph hat sie über 50 Artikel veröffentlicht, um der Öffentlichkeit Blockchain vorzustellen. Sie ist auch als Jurorin der ersten Reality-Krypto-TV-Show Killer Whales bekannt, einer Sendung, die von Hollywood-Produzenten mitgestaltet wurde. Ziel der Show ist es, vielversprechende Web-3-Projekte zu entdecken und ihnen die Möglichkeit zu geben, in der Praxis etwas zu bewirken. Ihre Beiträge brachten ihr 2015 die Anerkennung als Global Shaper durch das Weltwirtschaftsforum ein und sie wurde 2023 in den Forbes Business Council gewählt.

Gracy hat einen Bachelor-Abschluss der National University of Singapore (NUS) und einen MBA-Abschluss des Massachusetts Institute of Technology (MIT).

Über Bitget

Gegründet im Jahr 2018, Bitget ist weltweit führend Kryptowährungsaustausch und web3 Unternehmen. Die Bitget-Börse bedient über 20 Millionen Benutzer in über 100 Ländern und Regionen und ist bestrebt, Benutzern mit ihrer bahnbrechenden Copy-Trading-Funktion und anderen Handelslösungen dabei zu helfen, intelligenter zu handeln. Früher bekannt als BitKeep, Bitget-Wallet ist ein erstklassiges Multi-Chain-Krypto-Wallet, das eine Reihe umfassender Web3-Lösungen und -Funktionen bietet, darunter Wallet-Funktionalität, Swap, NFT-Marktplatz, DApp-Browser und mehr. Bitget inspiriert Einzelpersonen dazu, Krypto durch die Zusammenarbeit mit glaubwürdigen Partnern zu nutzen, darunter dem legendären argentinischen Fußballspieler Lionel Messi und dem offiziellen Veranstalter von eSport-Events PGL.

Siehe auch  Stacks-Preis steigt inmitten der sprunghaft ansteigenden DeFi-Aktivität auf Bitcoin L2

Für weitere Informationen besuchen Sie:

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an: [email protected]

Kontakt

PR-Team
[email protected]

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"