Tesla-CEO Elon Musk hat möglicherweise einen größeren Plan für Bitcoin

Bitcoin wieder in Akkumulation, aber Institutionen verwalten das Risiko

  • Daten von Glassnode zeigen, dass Händler täglich rund 2.000 BTC von zentralisierten Börsen abheben.
  • Obwohl das Interesse an Bitcoin immer noch hoch ist, sind erfahrene Händler und Institutionen vorsichtig und streuen ihr Risiko.

Da Bitcoin weiterhin in der Preisspanne von 31.000 $ und 35.000 $ gehandelt wird und sich Analysten weiterhin über die Richtung unterscheiden, die der digitale Vermögenswert als nächstes einschlagen wird. Trotzdem sammeln sich die Anleger weiter an. Laut Daten von Glassnode sind die Bitcoin-Reserven an zentralisierten Börsen auf ein Niveau gefallen, das seit April nicht mehr gesehen wurde, als Bitcoin mit seinem ATH-Niveau von 65.000 USD gehandelt wurde. Damals wurde der Marktwahn von FOMO (Fear of Missing Out) angetrieben, wobei die meisten Analysten einen BTC-Preis von 100.000 US-Dollar vor Ende des Jahres vorhersagten. Glassnode stellt fest, dass ein Großteil der zurückgezogenen BTC im Grayscale GBTC Trust und bei Institutionen landete.

Das Forschungsunternehmen gibt weiter an, dass derzeit täglich rund 2.000 BTC (im Wert von etwa 66 Millionen US-Dollar) an zentralisierten Börsen abfließen. Die Notizen des Forschers;

Auf der Basis des gleitenden 14-Tage-Durchschnitts gab es insbesondere in den letzten zwei Wochen eine positivere Rückkehr zu den Devisenabflüssen mit einer Rate von ~2.000 BTC pro Tag.

Der neue Trend deutet darauf hin, dass Händler zuversichtlich sind und insbesondere kurzfristig eine starke Bewegung erwarten. Wenn der Markt optimistisch ist, sind Händler daran interessiert, ihre Bestände an den Börsen zu kaufen und abzuziehen. Das Gegenteil ist der Fall, wenn der Markt vorsichtig ist, Händler am Verkauf interessiert sind und ihre Bestände an Börsen halten, um schnelle Handelsausführungen zu ermöglichen.

Während Einzelhändler scheinbar optimistisch sind, scheint der Trend bei Großinvestoren und Institutionen, die Krypto-Fonds gegenüber Krypto-Börsen bevorzugen, vorsichtig zu sein.

Der Bericht von Coinshare deutet darauf hin, dass Institutionen Bitcoin unsicher sind

Der neuesten Bericht von Digital Asset Manager CoinShares zeigt, dass es bei Small-Cap- und Large-Cap-Fonds eine relative Veränderung gegeben hat. Anleger ziehen sich zunehmend von Bitcoin und Ethereum zurück und erhöhen ihr Engagement in Multi-Asset-Produkten. Die Firma schrieb;

Während die Zuflüsse [in multi-asset investment funds]im Vergleich zu Bitcoin und Ethererum relativ klein bleiben, deuten die Daten darauf hin, dass Anleger zunehmend nach einer Diversifizierung ihrer digitalen Asset-Bestände suchen.

Da Händler auch ein großes Interesse an Small-Cap-Coins haben, werden Altcoins, falls und wenn der Bitcoin-Ausbruch stattfindet, dem Trend und der Rallye folgen.

Bitcoin bleibt trotz der Entwicklungen rund um die Technologie zögerlich, die darauf hindeuten, dass das Schlimmste hinter uns liegt. Die jüngsten Turbulenzen wurden weitgehend von Chinas Razzia im Bergbau beeinflusst. Da die FUD vorbei ist und die meisten Bergleute in andere Regionen umziehen und den Betrieb wieder aufnehmen, erwarten die meisten Händler eine Erholung von Bitcoin.

Weiterlesen: Bitcoin im Wiederherstellungsmodus: Die Zuflüsse der BTC-Börse sinken, die Bergleute beginnen sich anzuhäufen

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung konsolidiert sich Bitcoin immer noch innerhalb einer Spanne, ist aber nach einem Rückgang von 3 Prozent auf die Unterstützung von 32.000 USD abgedriftet.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Nur 20 Millionen US-Dollar der 1-Milliarde-Dollar-Tokenspende des Ethereum-Gründers eingelöst

Nur 20 Millionen US-Dollar der 1-Milliarde-Dollar-Tokenspende des Ethereum-Gründers eingelöst

Bisher wurden nur 20 Millionen US-Dollar von Indiens Krypto-Covid-19-Hilfsfonds ausgezahlt. Nailwal gab bekannt, dass Indiens …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?