Crypto News

Bitcoin- und Ethereum-Wellen verpasst? NuggetRush stellt NFT-Gaming-Belohnungen der neuen Generation vor

  • Bitcoin steigt aufgrund der steigenden Nachfrage nach Spot-BTC-ETFs.
  • Die Anlegerstimmung von Ethereum könnte nach der Aufregung um die Hochstufungen vom 13. März steigen.
  • NuggetRush (NUGX) stellt eine Gaming-Community vor, in der ambitionierte Anleger Goldprämien gewinnen können.

Die Spot-BTC-ETF-Zuflüsse sind auf über 2,1 Milliarden US-Dollar gestiegen, was den Bitocin-Preis in die Höhe getrieben hat, während Ethereum sich andererseits auf ein großes Netzwerk-Upgrade im März vorbereitet.

NuggetRush (NUGX) erlangt auch in der Digital-Asset-Branche Aufmerksamkeit, nachdem bei seinem Blockchain-ICO 171 Millionen Token verkauft wurden. Doch kann dies NUGX zu einem der besten Altcoins machen, die es zu kaufen gibt? Beteiligen Sie sich an der Diskussion.

Bitcoin steigt auf 50.000 US-Dollar, da die Zuflüsse in Spot-ETFs sprunghaft ansteigen

Bitcoin (BTC) hat sich eindrucksvoll von seinem leichten Rückgang unter die 40.000-Dollar-Marke erholt. Seine Handelsaktivität hat stark zugenommen und BTC im Februar auf ein hohes Niveau getrieben. Der Anstieg von Bitcoin (BTC) fällt mit dem starken Anstieg der Nachfrage nach seinen Spot-ETFs zusammen.

BTC wurde am 1. Januar bei 44.167 US-Dollar gehandelt. Am 11. Januar stieg er um 4,9 % auf 46.368 US-Dollar, nachdem die SEC ihre Spot-ETFs genehmigt hatte. BTC fiel am 22. Januar um 14,7 % auf 39.507 US-Dollar, bevor es am 8. Februar auf 45.301 US-Dollar sprang und am 12. Februar 50.000 US-Dollar erreichte.

Spot-Bitcoin (BTC)-ETFs erfreuen sich seit ihrer Einführung einer hohen Nachfrage. Der Spot-Bitcoin-ETF von BlackRock generierte im Januar die fünftgrößten Zuflüsse unter allen Spot-ETFs. Die Gesamtzuflüsse in Spot-Bitcoin-ETFs überstiegen 2,1 Milliarden US-Dollar. Die täglichen Zuflüsse in Bitcoin (BTC) ETFs stiegen am 8. Februar ebenfalls sprunghaft auf 400 Millionen US-Dollar.

Siehe auch  Deshalb ist der Kollaps der FRC wichtig

Ethereum legt den März-Termin für Dencun-Upgrades fest

Nach einem Anruf mit Top-Entwicklern kündigte die Ethereum (ETH)-Blockchain den Start ihrer erwarteten Dencun-Upgrades am 13. März 2024 an. Das Upgrade wird die Transaktionskosten für zusätzliche Layer-2-Netzwerke auf Ethereum (ETH) senken. Darüber hinaus würde es die Datenspeicherung auf Ethereum (ETH) steigern.

Die Aufregung um die Nachricht könnte dazu beitragen, den Preis von Ethereum wieder in den Bereich von 2.600 US-Dollar zu drücken. ETH wurde am 1. Januar bei 2.352 US-Dollar gehandelt. Am 11. Januar stieg ETH um 11,3 % auf 2.619 US-Dollar. Die Aufwärtsdynamik der ETH nahm stark ab und der Token fiel am 31. Januar um 12,8 % auf 2.282 US-Dollar. Am 7. Februar erholte er sich dann um 6,0 % auf 2.419 US-Dollar.

Die Dencun-Upgrades von Ethereum (ETH) könnten dazu beitragen, die Entwicklungsaktivität im Netzwerk anzukurbeln. Durch die Reduzierung der Kosten für zusätzliche Layer-2-Netzwerke können mehr Apps und Dienste die Technologie von Ethereum (ETH) nutzen. Dies würde Ethereum (ETH) dabei helfen, der Konkurrenz durch andere Top-Altcoins wie Solana standzuhalten, und den Wert von ETH möglicherweise um 8,8 % auf 2.633 US-Dollar steigern.

NuggetRushs NFT-Gaming-Belohnungen der neuen Generation

Die Einführung von NFTs markierte einen Wandel in der Play-to-Earn-Branche. NFTs eröffneten die Möglichkeit, an Gaming-Netzwerken teilzunehmen und Belohnungen zu verdienen. Dennoch ist es vielen Projekten nicht gelungen, die latenten Chancen, die NFT-Gaming mit sich bringt, zu nutzen. Ein Projekt, das für seine Andersartigkeit Anerkennung findet, ist NuggetRush (NUGX).

NuggetRush (NUGX) kombiniert die Vorteile von Meme-Münzen mit Play-to-Earn-Gaming und strebt danach, durch sein Mining-Abenteuer Marktführer zu werden. Ein Miner bei NuggetRush (NUGX) zu werden, ist vergleichbar mit dem Abbau natürlicher Ressourcen in der realen Welt. Das Spiel nutzt die neueste Gaming-Technologie, um sicherzustellen, dass das Mining-Erlebnis so realistisch wie möglich ist.

Siehe auch  Die Kernteams von Dymension und Evmos starten das erste IBC-fähige EVM-Rollup

Es bietet auch spannende Gaming-Herausforderungen, zu denen Wettbewerbe und Kooperationen gehören. Sie können in verschiedenen Spielmodi wie Turnieren, Schlachten, Quests und Ranglistenspielen gegen andere Bergleute antreten. Sie können das Bergbauerlebnis auch im Team genießen. Das Spiel ermöglicht die Bildung von Teams und Bergbaukooperationen, die hochwertige Belohnungen bieten.

NuggetRush (NUGX) hat ein enormes Wachstumspotenzial gezeigt. Bis zur fünften Vorverkaufsrunde hatte NuggetRush über 171 Millionen NUGX-Token verkauft, was zu einem hohen FOMO führte. Außerdem wurden über 2,1 Millionen US-Dollar eingesammelt. Der aktuelle NUGX-Wert beträgt 0,018 $. Nach einem Anstieg auf 0,020 US-Dollar werden die großen Börsen die Münze notieren.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"