Crypto News

Bitcoin peilt 70.000 US-Dollar an: Der Vorverkauf von Piggy Bankster beginnt in 26 Stunden

Die zentralen Thesen

  • Der Bitcoin-Preis liegt wieder einmal über 69.000 US-Dollar und das Ziel liegt nun bei der psychologischen Marke von 70.000 US-Dollar.
  • Der Vorverkauf von Piggy Bankster beginnt morgen vor seiner Einführung auf der Solana-Blockchain.

Bitcoin strebt 70.000 $ an

Der Kryptowährungsmarkt startet positiv in die Woche, wobei BTC und andere wichtige Altcoins gut abschneiden. Zum Redaktionsschluss liegt der Preis von Bitcoin bei 69.070 USD, was einem Anstieg von mehr als 1 % in den letzten 24 Stunden entspricht.

Da sich der breitere Markt bisher gut entwickelt, könnte BTC in naher Zukunft die psychologische Marke von 70.000 US-Dollar anpeilen.

Piggy Bankster bereitet sich auf den Vorverkauf vor

Der Kryptowährungsmarkt hat sich im bisherigen Jahresverlauf hervorragend entwickelt. Die meisten Münzen und Token sind in diesem Zeitraum um mehr als 50 % gestiegen. Da immer mehr Investoren in den Markt strömen, entstehen weiterhin spannende Projekte.

Ein Projekt, das bald auf der Solana-Blockchain starten soll, ist Piggy Bankster. Ähnlich wie andere Qualitätsprojekte im Ökosystem, Sparschwein bietet Anlegern die Möglichkeit, seinen $PIGS-Token im Vorverkauf mit Rabatt zu erwerben.

Der Vorverkauf von Piggy Bankster beginnt am 4. Juni 2024. Laut dem Entwicklungsteam ist der Start von Piggy Bankster ($PIGS) als fairer Start im Solana-Netzwerk konzipiert. Dies würde es Anlegern ermöglichen, den Token von Anfang an zu erwerben.

Darüber hinaus ist das Gesamtangebot an Piggy Bankster-Token auf 100.000.000 $PIGS festgelegt, wobei 100 % dieses Angebots dem Liquiditätspool zugewiesen werden. Die anfängliche Liquidität des Memecoins beträgt 12.000 $, mit einem Startpreis von 0,00012 $ pro $PIGS.

Was ist Piggy Bankster? Die neue Solana-Meme-Münze

Mit dem Sparschwein Der Vorverkauf beginnt in wenigen Stunden, also ist es ideal, mehr über dieses Projekt zu erfahren. Piggy Bankster ist eine Meme-Münze auf der Solana-Blockchain. Während der Meme-Münzen-Bereich jedoch von Hunde-, Frosch- und Katzenfiguren wie Dogecoin, Shiba Inu, Pepe und Popcat dominiert wird, bringt Piggy Bankster etwas Neues in das Ökosystem.

Siehe auch  Preisvorhersage für VeThor Token (VTHO); Kann es Bitbot schlagen?

Es handelt sich um ein Projekt mit Schweinegangster-Thema, das durch ein Schwein mit dem Spitznamen Piggy Bankster repräsentiert wird. Laut ihrer offiziellen Website kämpfte sich Piggy Bankster aus den Slums von Swine City heraus und erreichte die Spitze der kriminellen Unterwelt.

Piggy Bankster ist ein Gangsterboss, der nur in einem Nadelstreifenanzug auf der Kette erscheint. Piggy hat jeden, der ihm in die Quere kommt, in die Luft gesprengt und ist für seine Skrupellosigkeit berüchtigt. Das Schwein schätzt Loyalität über alles und kümmert sich um diejenigen, die ihm treu dienen.

Die Einführung von Piggy Bankster erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem Meme-Münzen im Krypto-Ökosystem eine massive Akzeptanz erfahren. Derzeit befinden sich sieben Meme-Münzen in der Top-100-Liste, darunter Dogecoin, Shiba Inu, Pepe, Book of Meme (BOME), Dogwifhat (WIF), Bonk und Floki.

Dank der Geschwindigkeit und Transparenz des Netzwerks ist Solana zur Heimat einiger der führenden Meme-Münzen geworden. Piggy Bankster möchte nun die Funktionen von Solana für seinen $PIGS-Token nutzen.

Mehr über das Piggy Bankster-Projekt erfahren Sie bei Webseite oder verfolgen Sie ihre Social-Media-Aktivitäten auf X Und Telegramm.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"