Bitcoin könnte dieses Jahr 100.000 USD erreichen: Scaramucci

Bitcoin könnte dieses Jahr 100.000 USD erreichen: Scaramucci

Bitcoin wurde in den letzten Tagen unter der Marke von 50.000 USD gehandelt, aber einige Analysten sind optimistisch, dass sich der Preis noch vor Jahresende verdoppeln könnte.

Der CEO und Gründer von SkyBridge Capital, Anthony Scaramucci, ist zuversichtlich, dass Bitcoin dank der jährlich steigenden Nachfrage nach der Kryptowährung noch vor Jahresende die 100.000-Dollar-Marke erreichen wird.

Scaramucci sagte dies während eines letztes YouTube-Interview. Während des Interviews sagte Scaramucci, dass das begrenzte und feste Angebot von Bitcoin und die steigende Nachfrage jeden Monat zum Vorteil der Kryptowährung seien. Er fügte hinzu: „Solange ich das sehe, sehe ich diese Preise steigen. Wir bleiben also beim Kursziel von 100.000 US-Dollar.“

Der Kryptowährungsmarkt trat im Sommer in einen rückläufigen Zyklus ein, wobei die Preise von Bitcoin und anderen Kryptowährungen über 40% ihres Wertes verloren. Im vergangenen Monat machte Bitcoin jedoch einen Teil der Verluste wieder gut und erreichte die 50.000-Dollar-Marke, bevor es leicht zurückging und derzeit rund 47.000 Dollar pro Münze handelt.

Scaramucci war zuvor ein Bitcoin-Kritiker, hat aber in den letzten Jahren seine Haltung geändert. Seine Investmentfirma SkyBridge Capital hat im vergangenen Jahr seinen ersten Bitcoin-Fonds aufgelegt und 25 Millionen US-Dollar für die Kryptowährung bereitgestellt. In den letzten 12 Monaten hat SkyBridge sein Engagement in Bitcoin erweitert.

Der CEO gab bekannt, dass seine Investmentfirma jetzt rund 650 bis 700 Millionen US-Dollar an Bitcoin für ihr Produktportfolio hält. Scaramucci glaubt jetzt an Bitcoin und sagte zuvor, dass die führende Kryptowährung schneller wächst als Google, Facebook und Amazon.

Bitcoin hat in den letzten Jahren dank seiner Leistung viele Bewunderer gewonnen. Es ist nach wie vor eines der leistungsstärksten Finanzanlagen des letzten Jahrzehnts und übertrifft andere wichtige Finanzanlagen wie Gold, Rohöl und mehr.

Obwohl Bitcoin derzeit um die 47.000-Dollar-Region kämpft, sind einige Analysten und Marktexperten zuversichtlich, dass die Rallye anhalten wird und die führende Kryptowährung die 100.000-Dollar-Marke erreichen kann. Dadurch würde der Preis von Bitcoin gegenüber seinem aktuellen Handelsniveau um mehr als 100 % steigen.

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Guarda Wallet führt neues Empfehlungsprogramm ein

Guarda Wallet führt neues Empfehlungsprogramm ein

Guarda Wallet, ein nicht verwahrtes Multi-Plattform-Blockchain-Wallet, hat kürzlich sein neues Empfehlungsprogramm. Die Prämien werden monatlich …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?