Bitcoin

Bitcoin erreicht schließlich 40.000 US-Dollar, da Experten 50.000 US-Dollar als nächsten Meilenstein festlegen

  • Bitcoin hat endlich die Widerstandsmarke von 40.000 USD durchbrochen und ein Drei-Wochen-Hoch erreicht, wobei Experten 42.500 USD als nächstes kritisches Niveau betrachten.
  • Der Schritt erfolgt, nachdem der Milliardär Paul Tudor Jones die Krypto gelobt und sich für eine Portfolioallokation von 5 Prozent ausgesprochen hat, gegenüber der einstimmig empfohlenen Allokation von 1 Prozent.

Endlich ist es passiert – Bitcoin hat 40.000 Dollar erreicht. Die Top-Kryptowährung hat mit diesem Niveau geflirtet, ist aber in den letzten drei Wochen nur knapp gefallen. Mehrere Tage lang schien die Krypto auf dem Niveau von 37.000 US-Dollar festzustecken und nicht in der Lage, wirklich in Schwung zu kommen. BTC startete jedoch mit einem letzten Schub in die neue Woche, der den Widerstand durchbrach und ein neues Drei-Wochen-Hoch erreichte.

Der Anstieg von Bitcoin auf 40.000 US-Dollar begann am Sonntag, als er mit einem Plus von 12 Prozent ein neues Zwei-Wochen-Hoch erreichte. Der Anstieg war angesichts des bärischen Charakters der Wochenenden, insbesondere für Krypto, ungewöhnlich. Eine Kombination aus Elon Musk, der eine Wiederentflammung der Bitcoin-Liebe zeigte, die ihn zu einem Liebling des Kryptomarktes machte, und BTC-Abflüssen von Börsen brachten jedoch die Top-Krypto wieder in Schwung.

Verbunden: Bitcoin gewinnt 12% und nähert sich zum ersten Mal seit zwei Wochen der 40.000-Dollar-Marke, da Analysten zwei Schlüsselniveaus enthüllen

Bitcoin schoss in die Höhe und stellte mit 40.978 USD einen neuen Drei-Wochen-Rekord auf. Das Volumen stieg leicht auf 46,3 Milliarden US-Dollar. Trotz des Anstiegs sank seine Dominanz jedoch leicht auf 43,3 Prozent, da Altcoins einen noch größeren Anstieg verzeichneten, wobei Polkadot und Polygon die Altcoin-Rallye anführten.

Das nächste kritische Niveau für Bitcoin, da es 50.000 US-Dollar im Auge hat

Mit jetzt 40.000 US-Dollar wird das nächste kritische Niveau von Bitcoin bei 42.500 US-Dollar liegen, haben Experten enthüllt. Dies entspricht in etwa dem einfachen gleitenden 200-Tage-Durchschnitt. Wenn BTC dieses Niveau erreicht, wird es auf 50.000 USD steigen und damit den Bullenmarkt wieder aufleben lassen, den er vor einigen Monaten hatte.

Mit freundlicher Genehmigung von Bloomberg

Art Hogan, Chefstratege bei National Securities kommentiert:

Es war technisch gesehen positiv, wieder über 40.000 Dollar zu kommen. Die Leute, die sich dies mit Hilfe der technischen Analyse ansehen, würden Ihnen sagen, dass ein Durchbrechen von 40.000 $ ein negatives Signal sendete, und jetzt, da es dieses Niveau wieder erreicht hat, sendet es ein positives Signal.

Die Rallye kommt zu einer Zeit, in der US-Aktien Schwierigkeiten haben, in Schwung zu kommen, wobei der Dow Jones Industrial Average und der S&P500 am Montag alle glanzlos schließen. Am Mittwoch wird die Federal Reserve ein wichtiges Update zu ihren Inflationsaussichten geben, und was auch immer der Vorsitzende Jerome Powell sagt, wird den Aktienmarkt und folglich auch den Kryptomarkt stark beeinflussen.

Die Rallye von Bitcoin kommt zu einer Zeit, in der große Investoren ihr Vertrauen in den Vermögenswert ausgedrückt haben. Zuerst war Paul Tudor Jones, ein Milliardär amerikanischer Hedgefonds-Manager und Philanthrop. Im Gespräch mit CNBCs Squawk-Box, enthüllte er, dass er Bitcoin als einen der besten Vermögensspeicher ansieht.

Ich mag Bitcoin als Portfoliodiversifizierer. Alle fragen mich, was soll ich mit meinem Bitcoin machen? Das einzige, was ich mit Sicherheit weiß, ich will 5% in Gold, 5% in Bitcoin, 5% in Bargeld, 5% in Rohstoffen. Zu diesem Zeitpunkt weiß ich nicht, was ich mit den anderen 80 % machen will, bis ich sehe, was die Fed tun wird.

Tim Draper ist auch zuversichtlich, dass BTC eine glänzende Zukunft hat, und erklärt, dass er an seiner Preisprognose von 250.000 USD für BTC bis Ende 2022 festhält. Draper ist einer der weltweit renommiertesten Risikokapitalgeber mit frühen Investitionen in Giganten wie Coinbase, Tesla, Robinhood, Twitch, Skype und Twitter.

Ich denke, ich werde hier richtig liegen. Entweder liege ich richtig oder falsch [but]Ich bin mir ziemlich sicher, dass es in diese Richtung geht.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Pro-Trump MAGACOIN kurz nach der Markteinführung durch Datenschutzverletzung befleckt

Pro-Trump MAGACOIN kurz nach der Markteinführung durch Datenschutzverletzung befleckt

Auf der Pro-Trump-Kryptowährungs-Website MAGACOIN kam es aufgrund einer schlechten Sicherheitskonfiguration zu einer Datenschutzverletzung, bei der …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?