Crypto News

Binance Labs investiert 10 Millionen US-Dollar in das DeFi-Protokoll Radiant Capital

  • Die strategische Investition von Binance Labs in Radiant Capital wird dazu beitragen, dass das DeFi-Protokoll sein Produkt auf weitere EVM-Ketten ausdehnt.
  • Der Preis des nativen Tokens RDNT von Radiant stieg im Anschluss an die Nachricht um 10 %.

Binance Labs, der Risikokapitalzweig der weltweit führenden Krypto-Börse Binancehat 10 Millionen US-Dollar in den dezentralen Krypto-Kreditgeber Radiant Capital (RDNT) investiert.

Das Kredit- und Kreditprotokoll von Radiant basiert auf LayerZero, einem der Portfoliounternehmen von Binance Labs.

Radiant möchte Mittel zur Erweiterung seines DeFi-Produkts verwenden

Laut einem Bekanntmachung Von Binance setzt die strategische Finanzierungsrunde das Engagement von Binance Labs für Krypto-Innovationen fort, einschließlich der Unterstützung von kettenunabhängigen DeFi-Projekten der nächsten Generation.

Radiant bringt dieses Ziel auf den Markt, indem es die fragmentierte Liquidität übernimmt, die das DeFi-Ökosystem belastet. Die Plattform fördert dies, indem sie es Benutzern ermöglicht, eine Brückeninnovation zu nutzen, um über jede Kette hinweg Kredite und Kredite aufzunehmen.

Binance Labs sucht aktiv nach vielversprechenden DeFi-Projekten, die nicht nur die Branche voranbringen, sondern auch die Grenzen der Innovation verschieben. Das Engagement von Radiant Capital, nahtlose Cross-Chain-Transaktionen für DeFi zu ermöglichen, und die Leistung auf Arbitrum und BNB Chain zeigen sein Potenzial, die Massenakzeptanz voranzutreiben„, sagte Binance-Mitbegründer und Leiter von Binance Labs Yi He.

Als CoinJournal gemeldet Heute hat Binance einen Halbjahresbericht für die Kryptoindustrie veröffentlicht, in dem die Börse das Wachstum in den letzten sechs Monaten hervorhebt. Einer der Bereiche, in denen ein deutliches Wachstum zu verzeichnen ist, ist DeFi.

Das Radiant-Team sagt, dass die Finanzierung zu einem entscheidenden Zeitpunkt erfolgt, da die Plattform ihr Produkt auf weitere EVM-Ketten ausweiten möchte. Dies wird die Zugkraft von Arbitrum und der BNB-Kette erhöhen, wobei das Protokoll voraussichtlich einer der besten sein wird beste DeFi-Plattformen in der Welt.

Siehe auch  Margaret Thatcher hat die USA daran gehindert, Argentinien nach dem Falklandkrieg wieder aufzurüsten

Es wird erwartet, dass das Wachstum die Ausweitung der Oracle-Unterstützung, Sicherheiten, Kreuzliquidationen und abstrakte Rückzahlungen umfassen wird. Von entscheidender Bedeutung für die Produktentwicklung ist auch die Bereitstellung im Ethereum-Mainnet und die vollständige Integration mit der Messaging-Unterstützung von LayerZero.

Radiant geht davon aus, dass die Entwicklungen dazu führen werden, dass die nächsten 100 Millionen Nutzer DeFi nutzen und davon profitieren werden. Zu diesem Meilenstein sagte George Macallan, Gründer von Radiant Capital, dass die Partnerschaft mit Binance Labs es seiner Plattform ermöglicht, von Binances „umfangreichem Fachwissen, Ressourcen und strategischer Unterstützung“ zu profitieren.

Ihre Investition wird eine entscheidende Rolle dabei spielen, Radiant zu neuen Höhen zu führen, da das Protokoll auf neue Ketten ausgeweitet wird, weiter skaliert wird und den Nutzen wieder in das Ökosystem zurückführt,“ er fügte hinzu.

Der native Token RDNT von Radiant reagierte positiv auf die Nachricht und sein Wert stieg um 10 % auf fast 0,32 $.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"