Crypto News

Big Time generiert seit der Vorsaison einen Umsatz von über 100 Millionen US-Dollar

Austin, Vereinigte Staaten, 28. März 2024, Chainwire

Innovativer Spieleentwickler Big Time Studios gibt bekannt, dass sein mit Spannung erwartetes kostenloses Multiplayer-Action-/MMO-Rollenspiel Big Time einen Umsatz von 100 Millionen US-Dollar generiert hat. Nach Angaben des Teams haben die Spieler ein Gesamtvolumen von über 230 Millionen US-Dollar abgewickelt, ohne einen einzigen Token zu verkaufen.

„Der Erfolg im Web3-Gaming hängt davon ab, überzeugende Erlebnisse zu schaffen, bei denen eine spielerorientierte Wirtschaft im Mittelpunkt steht“, sagte Ari Meilich, CEO von Big Time Studios

Big Time kombiniert die intensiven Kämpfe und das dynamische Gameplay von Action-RPGs wie Diablo mit den weiten, erforschenden Welten von MMOs wie World of Warcraft. Die Spieler sind Zeitreisende, die aus der sterbenden Glut des Kosmos geholt wurden, um sich dem ultimativen Kreuzzug zum Überleben der Menschheit anzuschließen. Das Gefüge der Realität reißt auseinander und die Epochen der Geschichte prallen aufeinander. Die Spieler kämpfen dafür, das menschliche Erbe in all seiner Schönheit und Torheit zu bewahren.

Spieler nehmen an hart umkämpften Schlachten in prozedural generierten Dungeons teil, erreichen Ziele und sammeln wichtige Ressourcen für die Herstellung wertvoller virtueller Güter, die durch Non-Fungible Tokens (NFTs) repräsentiert werden. Es werden keine Krypto-Tokens verkauft, und dieser einzigartige Ansatz verbindet Spielvergnügen mit der innovativen Welt digitaler Sammlerstücke: Alle werden im Spiel gesammelt und nicht verschenkt oder außerhalb des Spiels zum Kauf angeboten. Die einzigen käuflichen Gegenstände sind Zeitkristalle, die Nicht-Krypto-Premiumwährung des Spiels, die für In-Game-Aktivitäten wie Basteln, Aufrüsten von Ausrüstung, Aufladen von Gegenständen oder Zugriff auf Premium-Inhalte verwendet wird.

„Unsere faire Startstrategie ohne Token für das Team oder die Investoren unterstreicht unser Engagement für ein spielerorientiertes Gaming-Universum, in dem Belohnungen ausschließlich durch das Gameplay vergeben werden“, sagte Meilich.

Siehe auch  RPL-Wale signalisierten lokale Spitze

Big Time Studios schafft gleiche Wettbewerbsbedingungen, indem es durch diesen neuartigen Ansatz die Spielergemeinschaft in den Vordergrund stellt. Tokens werden durch Aktivitäten im Spiel gesammelt und verhindern so, dass Nichtspieler sich den Weg zum Erfolg freikaufen. Dieses Engagement für Fairness und Inklusivität zeichnet Big Time in der Web3- und traditionellen Gaming-Branche aus.

Der erfolgreiche Preseason-Start von Big Time zerstreut weiterhin Zweifel an der Realisierbarkeit von Web3-Spielen und setzt neue Maßstäbe für das, was erreichbar ist. Der Unterhaltungswert und die wirtschaftlichen Anreize des Spiels haben hochaktive Spieler fasziniert, die Skepsis zerstreut und das immense Potenzial von Web3-Gaming gezeigt.

„Wir sind in erster Linie ein Spieleunternehmen“, sagte Meilich. „Unsere größte Priorität ist es, ein fantastisches Spiel mit fesselndem Gameplay zu liefern. Spieler wollen Unterhaltungswert und ein Spiel, das Twitch-würdig ist. Dieser Ansatz hat uns von anderen abgehoben und ist angesichts der jüngsten Erfolge ein Zeichen dafür, dass wir Web3-Gaming in die richtige Richtung lenken“, sagte Meilich und betonte das Engagement von Big Time Studios für die Bereitstellung hochwertiger Spielerlebnisse.

Mit Blick auf die Zukunft werden neue Funktionen und Updates das immersive Spielerlebnis weiter verbessern und sicherstellen, dass Big Time weiterhin führend in der Web3-Gaming-Branche bleibt.

Für einen frühen Zugang und um in das Abenteuer einzutauchen, das Big Time erwartet, können Benutzer einfach Big Time beitreten Zwietracht Community und fragen Sie nach einem Zugangscode.

Über Big Time Studios

Big Time Studios wurde 2020 gegründet und hat sich mit seinem Haupttitel „Big Time“, einem Multiplayer-Action-Rollenspiel, das schnelle Actionkämpfe und Abenteuer durch Zeit und Raum kombiniert, zu einem führenden Anbieter von Web3-Gaming entwickelt. Im Gegensatz zu typischen Web3-Spielen stärkt es die Spieler, indem es Token direkt im Spiel verteilt und so Verkäufe an Investoren oder Teamzuteilungen vermeidet. Der Start des Spiels in der Vorsaison im Oktober führte zu einem Umsatz von 37 Millionen US-Dollar im vierten Quartal. Für das erste Quartal werden 80 Millionen US-Dollar prognostiziert, was seinen Erfolg und den erheblichen Einfluss des Unternehmens auf das digitale Gaming unterstreicht. Big Time Studios ist weiterhin führend bei Innovationen im Web3-Gaming-Sektor.

Siehe auch  SubQuery erweitert seine Datenindizierungsunterstützung auf Flare Network

Kontakt

CMO
Michael Migliero
Big Time Studios
[email protected]

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"