„Big Short“-Investor Michael Burry warnt vor „der Mutter aller Abstürze“

„Big Short“-Investor Michael Burry warnt vor „der Mutter aller Abstürze“

  • Michael Burry, der legendäre Investor, der die Finanzkrise von 2008 genannt hat, hat gewarnt, dass die „Mutter aller Crashs“ kommen wird.
  • Burry sprach auch über Kryptos und warnte davor, Kredite aufzunehmen, um virtuelle Währungen zu kaufen – das größte Problem bei Krypto sei die Hebelwirkung.

Im Jahr 2008, als die Weltwirtschaft zusammenbrach, verdiente ein Investor über 700 Millionen Dollar, indem er den Zusammenbruch richtig vorhersagte. Michael Burry war einer der wenigen, der die Subprime-Hypothekenkrise von 2007 vorhersagte, und jetzt sagt er „die Mutter aller Crashs“ voraus. Burry warnte Krypto-Investoren außerdem davor, Kredite aufzunehmen, um ihre Lieblings-Token zu kaufen, da dies kurzfristig explodieren könnte.

Burry hat sich für seine korrekten Aufrufe zur Krise von 2008 eine Art Kultstatus erworben. Er wurde zu einem noch größeren Phänomen nach der Veröffentlichung von ‘Der große Kurzfilm,’ ein Film über die Krise, in dem er von Christian Bale gespielt wurde.

Der Gründer von Scion Asset Management warnte kürzlich auf Twitter, dass ein Crash bevorstehen könnte, der das Debakel von 2008 in den Schatten stellen könnte. Diesmal könnten die Verluste „die Größe von Ländern“ sein.

„Alle Hype/Spekulationen ziehen den Einzelhandel an, bevor die Mutter aller Crashs ist“, sagte er in der twittert, die er später löschte. Burry ist dafür bekannt, dass er seine Tweets kurz nach dem Posten löscht und in der Vergangenheit sogar seinen Account vollständig gelöscht hat, bevor er ihn erneut registriert.

Wenn Krypto von Billionen sinkt oder Meme-Aktien von mehreren zehn Milliarden fallen, werden #MainStreet-Verluste sich der Größe von Ländern annähern. Die Geschichte hat sich nicht geändert.

Laut Burry hat die Angst von Privatanlegern, dass sie etwas verpassen könnten, die Vermögenspreise auf ein unhaltbares Niveau getrieben. „FOMO-Parabeln lösen sich nicht seitwärts auf“, warnte er.

Das Problem von Crypto ist die Hebelwirkung

Bei Krypto ist das größte Problem ein überschuldeter Markt. Der Kryptomarkt ist berüchtigt dafür, dass er selbst für unerfahrene Händler enorme Hebelwirkungen zulässt. Dies führt dazu, dass sie leichtsinnige Entscheidungen treffen und ihr Geld verlieren. Ende letzten Jahres verbot die Financial Conduct Authority Krypto-Derivate in Großbritannien, da sie es Anlegern ermöglichten, gehebelte Positionen ohne das erforderliche Know-how einzugehen.

Verbunden: Binance lanciert Ethereum Futures mit 50x Hebelx

Burry twitterte:

Das Problem bei Krypto ist, wie bei den meisten Dingen, die Hebelwirkung. Wenn Sie nicht wissen, wie viel Leverage in Krypto steckt, wissen Sie nichts über Krypto.

Der Investor, der an der Universität Medizin studiert und einen Doktortitel hat, war nie ein großer Fan von schnellen Gewinnen. Anfang dieses Jahres hat er kritisiert die GameStop-Manie, bei der Einzelhändler im symbolischen Kampf gegen die Wall-Street-Elite den Aktienkurs des börsennotierten Unternehmens in die Höhe trieben. Jahre zuvor war er jedoch einer der ersten Menschen, die bei GameStop optimistisch waren und sogar Briefe an seine Führungskräfte schrieb, um sein Vermögen zu verbessern.

„Wenn ich stelle $GME auf Ihrem Radar, und Sie haben es gut gemacht, ich freue mich wirklich für Sie. Aber was jetzt passiert – es sollte rechtliche und regulatorische Auswirkungen geben. Das ist unnatürlich, verrückt und gefährlich“, twitterte er.

Burry ist nicht der einzige, der einen sehr großen Crash voraussieht. Robert Kiyosaki warnte vor einem ähnlichen Ereignis und behauptete, es wäre der größte Absturz aller Zeiten. Kiyosaki, der Autor des New York Times-Bestsellers ‘Reicher Vater, armer Vater‘ erwartet, dass Bitcoin auf 24.000 US-Dollar fallen wird, sobald dies geschieht.

Größte Blase der Weltgeschichte wird größer. Der größte Crash der Weltgeschichte steht bevor. Mehr Gold und Silber kaufen. Warten darauf, dass Bitcoin auf 24.000 US-Dollar sinkt. Crashs beste Zeit, um reich zu werden.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Pro-Trump MAGACOIN kurz nach der Markteinführung durch Datenschutzverletzung befleckt

Pro-Trump MAGACOIN kurz nach der Markteinführung durch Datenschutzverletzung befleckt

Auf der Pro-Trump-Kryptowährungs-Website MAGACOIN kam es aufgrund einer schlechten Sicherheitskonfiguration zu einer Datenschutzverletzung, bei der …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?