Bezirk Göppingen neu im VVS: “Beitritt ist ein Meilenstein”

Bezirksverwalter Edgar Wolff (Mitte) und der Bezirk Göppingen werden von den Geschäftsführern Thomas Hachenberger (links) und Horst Stammler (rechts) im VVS begrüßt. Foto: VVS

Seit 1977 ist die Rede davon, dass der Bezirk Göppingen dem Stuttgarter Verkehrs- und Tarifverband beitritt, und am 1. Januar 2021 wird der Bezirk Vollmitglied der VVS. Bezirksverwalter Edgar Wolff und VVS-Geschäftsführer Horst Stammler sagen im Interview, was dies für die Bevölkerung bedeutet.

Stuttgart – Am 1. Januar tritt der Landkreis Göppingen dem Stuttgarter Verkehrs- und Tarifverband (VVS) bei. Damit sind alle Bezirke der Region – neben Göppingen auch Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg und Rems-Murr – sowie die Landeshauptstadt Stuttgart im VVS voll vertreten. Der Göppinger Bezirksverwalter Edgar Wolff und VVS-Geschäftsführer Horst Stammler sprechen über die Vorteile und Kosten des Beitritts, aber auch über die Schwächen des Nahverkehrs.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Mein-Stuttgart.com steht zum Verkauf. Machen Sie uns ein Angebot

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite

Anzeige



Auch interessant

Stuttgart lustiger: Immun gegen gute Laune

Gute Laune ohne Grund kann ärgerlich sein. Foto: fotomek / Adobe Stock Einige Menschen in …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?