Entspannung in Schulen mit Maske im Freien obligatorisch

Bestimmungen für Tests und Masken für Abschlussprüfungen

Das Kulturministerium hat die Sekundar- und Berufsschulen über die Bestimmungen informiert, die für die Abschlussprüfungen in Bezug auf Tests und das Tragen von Masken gelten.

Am 4. Mai beginnen die Abiturprüfungen an den allgemeinbildenden Gymnasien, den Gemeindeschulen und den berufsbildenden Gymnasien. Das Kulturministerium informierte daher am Dienstag, den 27. April, die Sekundar- und Berufsschulen über die Bestimmungen, die für die Abschlussprüfungen in Bezug auf Tests und das Tragen von Masken gelten. Das Corona-Regulierung des Landes sieht ein generelles Verbot der Einreise und Teilnahme an Schulen für Personen vor, die weder einen negativen Test für das Coronavirus noch eine vollständige Impfung anhand der Impfdokumentation oder die Wiederherstellung einer bestätigten Corona-Infektion gemäß Abschnitt 4a der staatlichen Corona-Verordnung nachweisen können.

Dieses Einreise- und Teilnahmeverbot besteht aus rechtlichen Gründen, nicht für Zwischen- und Abschlussprüfungen sowie für die akademischen Leistungsbeurteilungen, die für die Benotung unbedingt erforderlich sind. Es werden jedoch Tests angeboten und Kandidaten, die nicht getestet wurden, schreiben die Arbeit in einen anderen Raum als die getesteten. In allen Untersuchungsräumen ist auch der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Es ist auch obligatorisch, während der Prüfungen eine medizinische Maske zu tragen.

Räumliche Trennung von getesteten und nicht getesteten Studenten

Die Schulen sollten Schülern, die an Zwischen- und Abschlussprüfungen sowie erforderlichen akademischen Leistungsbeurteilungen teilnehmen, vor der Prüfung ein Testangebot unterbreiten. Aufgrund der Stresssituation für die Schüler sollte dieser Test jedoch nicht unmittelbar vor dem Test stattfinden. Das Ministerium für Bildung und Kultur empfiehlt, den Prüfungsteilnehmern vor Beginn des Prüfungszeitraums ein erstes Testangebot für einen Schnelltest anzubieten.

Für die spezifische Organisation der Prüfung gilt: Es gibt eine Mindestabstand von 1,5 Metern beobachtet werden. Darüber hinaus müssen Testobjekte ohne Testnachweis konsequent räumlich von denen mit negativen Testnachweisen Schnitt Sein. Die Schulen müssen daher möglicherweise zusätzlich ausgestattete Prüfungsräume und einen zusätzlichen Prüfungsleiter bereitstellen.

Alle Studenten, die an dem Test teilnehmen, der zweimal pro Woche angeboten wird, erfüllen die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Gruppe der Testpersonen – unabhängig vom Wochentag, an dem der Test stattfindet. im Falle eines positiv Ergebnis eines Schnelltests ist a Beteiligung in den Zwischen- und Abschlussprüfungen sowie in den schriftlichen Leistungsbeurteilungen nicht möglich und die Schüler müssen zum späten Datum wechseln. Dies gilt nicht, wenn ein negativer PCR-Test vorgelegt wird, der das Ergebnis des Schnelltests verfälscht.

Der Nachweis eines negativen Schnelltests kann auch durch einen sogenannten „Bürgertest“ erbracht werden. Dies muss spätestens am Tag des Schultests erfolgen.

Maskenanforderung auch in den Prüfungen

Das Kulturministerium teilte den Schulen am 7. April mit, dass die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske besteht. Die Maske kann zum Essen und Trinken entfernt werden, was bedeutet, dass die Schüler „Maskenpausen“ machen können. Die Schulen ermöglichen es potenziellen Absolventen auch, längere Pausen einzulegen, um sie während des Prüfungszeitraums im Freien oder in dafür vorgesehenen Räumen zu tragen.

Kulturministerium: Aktuelle Informationen zu Corona

Weitere Informationen zum Coronavirus in Baden-Württemberg

Mit unserer Kurierdienst Sie erhalten immer alle Änderungen und wichtigen Informationen, die aktuell sind, als Push-Nachricht auf Ihrem Mobiltelefon.

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Baden-Württemberg gestaltet den digitalen Wandel aktiv mit

Initiative zum Bau deutscher Quantencomputer

Die Bundesregierung will eine Initiative des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt zur Einrichtung deutscher …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?