Beratungsgutschein für die Transformation der Automobilindustrie

Beratungsgutschein für die Transformation der Automobilindustrie

Mit dem „Consulting Voucher Transformation Automobilwirtschaft BW“ hilft der Staat kleinen und mittleren Unternehmen, sich mit externer Unterstützung strategisch neu auszurichten und ihre Geschäftstätigkeit auf nachhaltige Produkte und Dienstleistungen umzustellen.

Wirtschaftsminister Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut hat gemeinsam mit dem Landeslotsenstelle Transformationswissen BW der offizielle Startschuss für die “Beratung Gutscheintransformation Automobilindustrie BW” Unterstützung mittelständischer Unternehmen bei ihrer strategischen Ausrichtung bei der Transformation. Das Wirtschaftsministerium stellt im Rahmen des Strategiedialogs der Automobilindustrie rund 3,65 Millionen Euro für das Programm bereit.

Unterstützung mittelständischer Unternehmen bei ihrer Transformation

„Auch im Hinblick auf die aktuellen Herausforderungen von Corona-Krise Wir müssen unsere zahlreichen mittelständischen Unternehmen im Land noch stärker bei der Transformation unterstützen. Mit ‘Transformationswissen BW’ haben wir eine zentrale und kompetente Anlaufstelle für alle Fragen zur Transformation im Sommer geschaffen. Die Beratungsgutscheine ergänzen dieses Angebot effektiv und geben den Unternehmen die Möglichkeit, mit niedriger Schwelle und externer Unterstützung die strategische Richtung für die Transformation einzuschlagen “, sagte der Minister.

„Die Komplexität des Wandels zeigt sich nicht nur in neuen Produkten, sondern auch in neuen Arten von Produktions-, Service- und Verkaufsprozessen und kürzeren Innovationszyklen für das gesamte Wertschöpfungssystem. Geschäftsmodelle, die heute und in den heutigen Kompetenzen erfolgreich sind, haben daher möglicherweise in Zukunft nicht mehr den gleichen Grad und müssen daher weiterentwickelt, an die Trends angepasst oder grundlegend neu gefunden und umgesetzt werden “, sagte Hoffmeister-Kraut.

Das Beratungsgutschein “Transformation der Automobilindustrie” unterstützt dabei kleine und mittlere Unternehmen. Das Angebot richtet sich an mittelständische Unternehmen der Fahrzeugzulieferindustrie und des Kraftfahrzeughandels in Baden-Württemberg mit bis zu 3.000 Mitarbeitern. Die strategische Beratung wird von einem von “Transformationswissen BW” gelisteten Berater in zahlreichen Bereichen finanziert, von Geschäftsmodell- und Produktentwicklung über Digitalisierungsmaßnahmen bis hin zu Qualifizierung und Weiterbildung.

Staatlicher Pilotpunkt “Transformationswissen BW”

Die Zielgruppe von Staatlicher Pilotpunkt “Transformationswissen BW” sind mittelständische Unternehmen der Automobilindustrie mit Sitz in Baden-Württemberg. Dies schließt auch Unternehmen der Zulieferindustrie sowie des Einzelhandels und des Kraftfahrzeugbetriebs ein. Unternehmen in der dritten und vierten Reihe der Lieferkette stehen besonders im Fokus. Grundsätzlich richtet sich der Pilotpunkt an mittelständische Unternehmen mit bis zu 3.000 Mitarbeitern.

Der Pilotpunkt ist bei der staatlichen Behörde e-mobil BW und fungiert als neutraler und persönlicher Ansprechpartner für Unternehmen bei allen Fragen zur Transformation. Darüber hinaus gibt es weitere Module, die beispielsweise zielgruppenspezifische Informationen zu neuen Technologien und Prozessen im „Knowledge Store“ bereitstellen. Zu diesem Zweck sind kompakte Factsheets, das Format „Studies in brief“ und ein E-Learning-Angebot für Unternehmen geplant. Im Rahmen des Projekts „Technologiekalender“ wird die DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte in Stuttgart Eine „Roadmap“ und umfangreiche Technologiedatenblätter wurden bereits erstellt.

Unternehmen können im Rahmen des “BW Transformation Knowledge” auch kompakte Informationen zu relevanten Qualifikations- und Weiterbildungsangeboten für ihre Mitarbeiter erhalten. Ein Überblick über bestehende Angebote und unsere eigenen, zielgruppenspezifischen Veranstaltungen sollte eine bessere Vernetzung innerhalb der Branche gewährleisten und auch Politik und Gewerkschaften einbeziehen. Die Pilotstation bietet Unternehmen auch umfassende erste Ratschläge zum Einstieg in die Transformation, bevor ein spezifischer Antrag für die Beratungsgutscheine gestellt wird.

Transformationswissen BW

Transformationswissen BW: Beratungsgutschein für kleine und mittlere Unternehmen

Wirtschaftsministerium: Strategiedialog Automobilindustrie

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Mein-Stuttgart.com steht zum Verkauf. Machen Sie uns ein Angebot

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite

Anzeige



Auch interessant

Überwachungsbericht zur Energiewende veröffentlicht

Die Energiewende im Land macht weitere Fortschritte

Die Energiewende im Land macht weitere Fortschritte. Der Anteil erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung stieg …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?