Welt Nachrichten

Beobachten: Schwarzer Bär schleicht sich an Mann in North Carolina heran

Ein Mann, der sich vor seinem Haus in North Carolina auf einer Sonnenliege entspannte, war fassungslos, als er aufblickte und einen Bären ein paar Meter entfernt sah, der ihn anstarrte.

David Oppenheimer schrieb eine SMS auf sein Handy, als ein Bewegungsmelder Alarm gab.

Er sagte gegenüber CNN: „Ich habe hinter mich geschaut und nichts gesehen. Aber ungefähr eine Minute später kam der Bär vorbei und war praktisch vor mir.“

Eine Videokamera an der Türklingel nahm Herrn Oppenheimer und den Bären auf, als sie sich gleichzeitig sahen und beide alarmiert reagierten.

Schwarzbären sind in der Gegend weit verbreitet und Herr Oppenheimer hatte das Tier schon einmal gesehen, wie es in seinen Mülleimern wühlte.

Er sagte: „Die Bären sind hier sehr friedlich. Dieser hier hat mich einfach unvorbereitet erwischt.“

Quelle: The Telegraph

Siehe auch  Russland greift auf Luftverteidigungsraketen für Bodenangriffe zurück, da Bomben „kritisch knapp“ sind

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblocker erkannt

Bitte den Adblocker deaktivieren, um alle Inhalte sehen zu können.