BENQI und Avalanche starten Liquiditätsmining-Initiative in Höhe von 3 Mio. USD, um das Wachstum von DeFi zu beschleunigen

BENQI und Avalanche starten Liquiditätsmining-Initiative in Höhe von 3 Mio. USD, um das Wachstum von DeFi zu beschleunigen

New York, USA, 10. August 2021,

BENQI, einem algorithmischen Liquiditätsmarktprotokoll, und die Avalanche Foundation arbeiten an einem gemeinsamen Liquidity-Mining-Programm zusammen, um die Einführung des BENQI-Protokolls am 19. August und die nächste Wachstumsphase innerhalb des DeFi-Ökosystems von Avalanche zu feiern.

$3 Mio. AVAX werden als Liquiditätsanreize für BENQI-Benutzer zugeteilt, weitere Anreizprogramme werden in Kürze folgen. Der AVAX wird Benutzern, die AVAX, ETH, LINK, wBTC, USDT und DAI über das Protokoll mit BENQI verleihen und leihen, als Belohnung angeboten.

AVAX ist das native Token von Avalanche. Es handelt sich um einen begrenzten, knappen Vermögenswert, der verwendet wird, um Gebühren zu bezahlen, die Plattform durch Abstecken zu sichern und eine grundlegende Recheneinheit zwischen den mehreren auf Avalanche erstellten Subnetzen bereitzustellen.

BENQI hat kürzlich eine Spendenrunde in Höhe von 6 Millionen US-Dollar abgeschlossen, die von der Avalanche Foundation, Mechanism Capital, Dragonfly Capital, Arrington XRP Capital und der Spartan Group unterstützt wird.

BENQI und Avalanche bringen leistungsstarke Kredite und Kredite an die Massen

Bis heute hat das DeFi-Ökosystem von Avalanche einen Gesamtwert von über 233 Millionen US-Dollar erreicht. In der ersten Phase der Entwicklung des Ökosystems wurden viele dezentrale Börsen, insbesondere automatisierte Market Maker (AMM), im Avalanche-Mainnet eingesetzt, um die Chancen zu maximieren, die durch hohe Geschwindigkeit, niedrige Transaktionskosten und nahezu sofortige Transaktionsendgültigkeit ermöglicht werden.

Marktplätze wie diese sind für die Preisfindung unerlässlich. Der führende AMM auf Avalanche, Pangolin, hat seit seiner Einführung im Februar ein Gesamthandelsvolumen von mehr als 1,3 Mrd. USD verzeichnet.

Die nächste Phase wird sich darauf konzentrieren, auf eine Vielzahl von leistungsstarken Finanzprimitiven wie den Geldmärkten zu expandieren. Mit der Einführung des Lawinenbrücke, einer revolutionären sicheren Bridging-Architektur, die Intel SGX nutzt, um schnelle, sichere und kostengünstige Asset-Transfers zwischen den Avalanche- und Ethereum-Netzwerken zu unterstützen, sind BENQI und andere ausgewählte Projekte führend, wobei viele weitere Dapps voraussichtlich auf Avalanche starten werden.

„Dezentrales Finanzwesen (DeFi) ist bereit, mit der Einführung einer weiteren Eckpfeiler-DeFi-Funktionalität auf Avalanche durchzustarten. BENQI schließt sich einem schnell wachsenden Ökosystem von DeFi-Benutzern, -Assets und -Anwendungen auf Avalanche an, und wir erwarten, dass Benutzer und Entwickler BENQI nutzen, um den Nutzen ihrer Assets zu erweitern.“ sagt JD Gagnon, Mitbegründer von BENQI.

BENQI startet zu einem wichtigen Zeitpunkt für Avalanche-Benutzer und das breitere DeFi-Ökosystem. Seine Technologie fügt dem Puzzle ein fehlendes Teil hinzu und wird Avalanche für Benutzer, die aus anderen Netzwerken herausgerechnet werden, noch attraktiver machen“, sagt John Wu, Präsident von Ava Labs, einem Team, das die Entwicklung von Avalanche unterstützt. „Dies ist ein spannender Schritt in einer breiter angelegten Community-Initiative, um mehr Vermögenswerte und Liquidität auf die Plattform zu bringen.“

###

Über BENQI

Aufbauend auf dem hoch skalierbaren Netzwerk von Avalanche verbindet BENQI’s dezentrale Finanz- (DeFi) und institutionelle Netzwerke, beginnend mit der Einführung von BENQI in der Avalanche C-Chain. Durch BENQI können Avalanche-Benutzer Zinsen auf ihre Vermögenswerte verdienen, Kredite durch überbesicherte Kredite erhalten und QI-Governance-Token als Belohnung für die Bereitstellung von Liquidität auf dem Protokoll verdienen und Schuppentier. Weitere Informationen zu BENQI finden Sie unter: benqi.fi

Über Lawine

Avalanche ist eine Open-Source-Plattform für die Einführung dezentraler Anwendungen und Enterprise-Blockchain-Bereitstellungen in einem interoperablen, hoch skalierbaren Ökosystem. Avalanche ist die erste dezentralisierte Smart Contracts-Plattform, die für die Größenordnung des globalen Finanzwesens entwickelt wurde und nahezu sofortige Transaktionsendgültigkeit bietet. Ethereum-Entwickler können schnell auf Avalanche aufbauen, da Solidity sofort einsatzbereit ist.

Webseite | Weiße Papiere | Twitter | Zwietracht | GitHub | Dokumentation | Forum | Lawine-X | Telegramm | Clubhaus | Facebook | LinkedIn | Reddit | Youtube

Kontakte
  • Drücken Sie
  • Info@marketacross.com


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Hacker stiehlt 227 pBTC von pNetwork auf BSC

Hacker stiehlt 227 pBTC von pNetwork auf BSC

Die Plattform hat den Hackern ein Kopfgeld in Höhe von 1.500.000 US-Dollar angeboten, wenn Gelder …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?