Bürgerbeteiligung

Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters in Rottweil

Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg lädt Bürgerinnen und Bürger zu einem öffentlichen Benefizkonzert am 31. Januar 2023 nach Rottweil ein.

„Hilfe für Helfende“ – unter diesem Motto findet ein öffentliches Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg unter der Schirmherrschaft des Stellvertretenden Ministerpräsidenten und Innenministers Thomas Strobl am 31. Januar 2023 um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster in Rottweil statt.

Zu diesem Anlass sind die Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Freiwillige Spenden kommen der Polizeistiftung Baden-Württemberg und dem ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstder Malteser Rottweil zugute.

Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg zählt zu den renommiertesten Berufsblasorchestern Deutschlands und begeistert als „guter Ton der Polizei“ seit nunmehr über 100 Jahren seine Zuhörerinnen und Zuhörer.

Inspiriert von Landesregierung BW

Siehe auch  Stadterneuerungsmaßnahme in Wolfach abgeschlossen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblocker erkannt

Bitte den Adblocker deaktivieren, um alle Inhalte sehen zu können.