Baustelle Stuttgart 21: Mitte des Baus des Stationsdachs

Die ersten Kelchstützen sind miteinander verbunden. Ende Februar wird die Hälfte der komplexen Dachträger fertig sein. In einem weiteren Schritt verschwinden die Hilfsstützen. Foto: Lichtgut / Max Kovalenko

6 .. Bilder – Fotogalerie öffnen

Ende Februar wird die 14. von 28 Bechersäulen der neuen Station Stuttgart 21 betoniert. Die Baustelle im Herzen der Stadt bleibt eine Herausforderung – auch wenn die ersten Gruben bereits sichtbar geschlossen sind.

Stuttgart – Allmählich kann man sich vorstellen, wie sich der neue Bahnhof eines Tages auf Reisende auswirken könnte. Dieser Blick in die Zukunft wird ermöglicht, weil immer mehr der für den Entwurf des Architekten Christoph Ingenhoven so typischen Becherstützen aus dem Stationstrog herauswachsen. Die Lücken zwischen den Stützen, den sogenannten Schwindgassen, die ursprünglich offen gelassen wurden, werden ebenfalls geschlossen, und das Stationsdach wird dann in diesem Abschnitt fertiggestellt. Ende des Monats feiern die Bahnhofsbauer ihr Bergfest: Mit dem Betonieren der 14. von 28 Kelchstützen ist die Halbzeit erreicht. Die Eisenweber sind jedoch immer noch damit beschäftigt, eine der 11.000 Stahlstangen in die dafür vorgesehene Position zu bringen. Die erste Kelchsäule wurde im Oktober 2018 betoniert. Mark Theilemann hält eine Extrapolation auf der Grundlage dieses Zeitraums, in dem die letzte Kelchstütze fertig ist, nicht für zulässig. „Wir haben eine klare Lernkurve festgelegt und die Details des Bauprozesses geändert“, sagt der Bauingenieur, der für den eigentlichen Bahnhofsbau bei der Deutschen Bahn verantwortlich ist. Er kann jedoch keine Prognose darüber abgeben, wann die Zeit kommen wird. Eines ist sicher: Die Deutsche Bahn geht derzeit davon aus, dass Ende 2025 die ersten Züge unter den gebogenen Bauteilen des Daches rollen werden.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Tipps des Mentaltrainers: Wie kommen Sie besser durch die Pandemie?

Gunda Tibelius hatte vor einem Jahr viele Misserfolge zu bewältigen. Jetzt hat sie so viele …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?