Lörrach

Bauliche Neuerungen in der Planung: Zeitverzögerung und kommende Bauprojekte in 2026

Der Friedhofsweg in Lörrach-Hauingen steht ganz oben auf der Agenda des Ortschaftsrats. Die Planung für dieses Projekt wird in der zweiten Jahreshälfte präsentiert. Annette Bachmann-Ade, die Günter Schlecht vertritt, hat angekündigt, dass die bauliche Umsetzung voraussichtlich im Frühjahr 2026 erfolgen wird. Dies bedeutet jedoch bereits eine Verzögerung um ein Jahr, was von einigen Mitgliedern des Rats kritisiert wurde.

Ein wichtiges Anliegen

Die Vorschläge für die bauliche Gestaltung der Ortseinfahrt von der L138 zur Steinenstraße nach der Steinenbachbrücke sind ebenfalls bereits mit einem Zeitplan versehen. Dazu gehören eine Mittelverkehrsinsel an der Ecke Steinenstraße/Im Leh sowie die Fortsetzung des Gehwegs entlang der Steinenstraße in Richtung des Ortszentrums. Die laufenden Planungen deuten darauf hin, dass eine bauliche Umsetzung möglicherweise im Jahr 2026 erfolgen wird.

Einige Ratsmitglieder, darunter Jürgen Weltin (CDU), äußerten ihre Skepsis und bezeichneten die bisherige Entwicklung als enttäuschend. Dennoch bleiben sie optimistisch, dass die geplanten Maßnahmen in Zukunft umgesetzt werden. Die Verbesserung der Infrastruktur in Lörrach-Hauingen ist für die lokale Gemeinschaft von großer Bedeutung und soll zu einer angenehmeren Umgebung und einem sichereren Verkehr beitragen.

NAG

Siehe auch  US-Währungshüter Powell warnt vor zu früher oder zu später Zinssenkung

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"